Mauerwerk, Schüttung, Holz, Heizölrückstände, Geruch

17.05.2010


Ich habe Heizölrückstände in der Schüttung, im Mauerwerk und den Balken im Fussboden. Die Werte sind dehr gering, der Höchste ist 270. Was kann ich gegen den Geruch tun? Bzw. Womit kann ich die befallenen Stellen behandeln damit kein Geruch mehr austritt? Ich hoffe es kann mir jemand Rat geben.



Fleckentferner



Versuch das mal ist super gut das Zeug...Einsetzbar auf Holz Stein.... http://www.team-oelfleckentferner.de/

Alternativ giebt es auch einen von 3M

LG.P.Schneider



Die Schüttung...



...muß 'raus. Beim Mauerwerk könnte der Putz erneuert werden, anschließend Lehmputz. Sollte die Ölbelastung im Mauerwerk danach noch hoch sein, könnte er als Opferputz am einfachsten erneuert werden.

Im Holz können die Partien großzügig mit einer Schellackgrundierung maskiert werden.

Grüße

Thomas



heizölrückstände



Vielen Dank für die schnellen Antworten.
Die Schütte habe ich rausgenommen und es riecht immernoch sehr stark, es lässt sich aber nicht lokalisieren.
Ich habe von Acrtydharzfarbe als Sperre für das Holz gehört und für für das Mauerwerk wurde mir Versatex empfohlen. Hat jemand Kenntnisse von diesen Materialien?

Vielen Dank und schöne Grüsse




Mauerwerk-Webinar Auszug


Zu den Webinaren