Muss eine Natursteinmauer im Aussenbereich verputzt sein? Schäden?

12.04.2013



Ich habe eine Aussenmauer aus Naturstein bei dem der Vorgänger den Verputz abgeschlagen hat weil er ständig feucht und bröckelig war. Direkt an der Mauer führt ein betonierter Weg entlang, es gibt keine Abdichtung zum Mauerwerk. Ich habe den Eindruck das die Mauer allein durch den auftreffendenRegen durchfeuchtet.
Sollten Natursteinmauern nich zumindest verfugt sein?
Wer kann so etwas begutachten?



Sockelbereich



Ja, besonders im Sockelbereich sollte eine Natursteinmauer verfugt werden.
Das setzt aber voraus das sie steinsichtig, also als Quader- oder Schichtenmauerwerk erstellt wurde. Sonst ist ein Sockelputzsystem die bessere Lösung.

Viele Grüße