Sandsteinmauer innen

29.07.2010



Liebe Leute!
Renoviere gerade meine Wohnung und habe den Verputz abgeschlagen, der vcerschimmelt, bröselig und weich war....Nun haben wir eine Sandsteinmauer vor uns, die über lange Zeit falsch behandelt wurde und trocknen muß.....
Wie verhält sich Sandstein im Innenraum?
Ich würde den Stein gerne sichtbar lassen, ohne Putz, nur Sockel, oder als Rahmen rundherum verputzen....
Kann ich den Stein mit Mineralfarbe streichen? Womit soll ich diese Mauer innen verfugen....?
Bis jetzt fand ich nur Artikel über Außenmauerbehandlung, aber nicht wie es gut ist, wenn man im Wohnzimmel eine Sandsteinmauer hat.....



Kalkputze



Hallo

Für das wäre wie so oft ein Luftkalk das richtige.
Seit tausenden Jahren bewährt und gut.

Wenn Sie den Sandstein streichen wollen ist evtl Staubkalk das richtige - oder lassen Sie's "steinsichtig".

Infos darüber:
www.solubel.de oder
www.glueck-kalk.at
www.slow-house.de

Gutes Gelingen



Sandsteinmauer innen



Danke!
Staubkalk zum Streichen....ok, und für die Fugen Luftkalk pur??
Teilweise sind da schon sehr tiefe Löcher auch dabei....

Wird Staubkalk nicht immer ein wenig abfärben? abbröseln? stauben? wie ist das dann mit dem Kalk in der Innenluft des Raumes?

Wie wirkt sich so eine etwas altertümliche Mauer, Wandgestaltung für das Raumklima aus?
Außen ist Garten, Naturboden, Erde angrenzend.....
Wenn der Stein unbehandelt bleibt kann die Mauer besser atmen und trocknen, denke ich.....doch wenn es draußen kalt und naß ist, und innen warm vom Heizen...frieren und verschimmeln wir dann alle in der Wohnung, oder verbessert es das Raumklima vielleicht doch....?!



Mauer



Hallo

Staubkalk zum Streichen....ok, und
für die Fugen Luftkalk pur?? - Nein: Kalk Sand-Gemisch!

Teilweise sind da schon sehr tiefe Löcher auch dabei.... ein paar Steinchen mit reinschieben …

Wird Staubkalk nicht immer ein wenig abfärben? abbröseln? stauben?
Staubkalk festigt die Struktur und zieht bei richtiger Handhabung in Stein und Fugen tief ein und festigt.

wie ist das dann mit dem Kalk in der Innenluft des Raumes?
Perfekt!

Wenn Sie den Sockel Verputzen und die Randbereiche ist das auch in Ordnung - beim Sockel würde ich auf den SP oder PS50 von Solubel zurück greifen.

Wie wirkt sich so eine etwas altertümliche Mauer, Wandgestaltung für das Raumklima aus?
Außen ist Garten, Naturboden, Erde angrenzend.....
Wenn der Stein unbehandelt bleibt kann die Mauer besser atmen und trocknen, denke ich.....doch wenn es draußen kalt und naß ist, und innen warm vom Heizen...frieren und verschimmeln wir dann alle in der Wohnung, oder verbessert es das Raumklima vielleicht doch....?!

Sie sprechen nun immer weitere und weitere Fakten und Fragen an und bräuchten eigentlich ein Gesamtkonzept für eine gesamte Sanierung.

Nach dem Putz, kommt die Heizung, dann der Boden dann die Fenster dann die Decke dann die "Dämmung" dann dies und dann das - aber all das hängt miteinander zusammen uns sollte nicht auseinander gerissen werden.

Ich weiss, dass wir das in unserer Gesellschaftsform gelernt haben alles zu "analysieren" und ganz "wissenschaftlich" zu erarbeiten - Aber das grosse Problem ist dabei dass die Gesellschaft mittler weile vor lauter "Auseinanderpflücken" den Überblick verloren hat und auch nicht mehr richtig weiss, welche Zusammenhänge wichtig waren und welche Puzzleteile wieder richtig zusammen gehören oder zusammen passen.
Und gerade das Internet und solche Foren vermitteln eine gewisse Kompetenz und einen Überblick in solchen Angelegenheiten - können aber nicht mehr als ein Ratschlag, eine Meinung oder Werbung in eigener Sache sein - Nicht mehr und nicht weniger.

Gutes Gelingen

FK