Felsteinmauer

03.04.2010



Hallo,
wir mussen ein Gefälle von 60-80cm auf 24m überbrücken und möchten eine Feldsteinmauer dafür errichten. Da wir diese Mauer richtig mauern wollen also mit Beton oder so, müssen wir ja ein Fundament errichten. Könnte mir eventuell jemand sagen wie tief das Fundament sein sollte und aus was es bestehen sollte. Wieviel Steine benötigt man in etwa für diese Mauer und wieviel Mörtel?

Danke für die Antworten schon einmal
LG
Katja





Ein Fundament sollte frostfrei gegründet sein, mindestens 80cm, besser 100cm tief. In der Regel bestehen Fundamente aus Beton mit einer Bewehrung um Risse bzw. Brüche zu vermeiden.



Feldsteinmauer



Hallo,

Feldsteinmauern, also Mauern, die aus gesammelten Steinen ohne Mörtelfugen, also trocken errichtet werden, nennt man auch Trockenmauern. Man baut sie ohne ein Fundament. Sie können ja auch keine Risse bekommen, weil genügend Fugen vorhanden sind, und die Wasserdurchlässigkeit ist auch gegeben. Sie werden von Zeit zu Zeit ausgebessert. In den Figen bildet sich spontan die Mauerritzenvegetation. Ich würde mich überraschen lassen, was so alles sich ansiedelt.

Grüße