Material Terracotta (?) Fliesen/ Kacheln

27.09.2018 Muppi



Hallo liebe Fachwerkgemeinde
Kann mir jemand sagen, aus welchem Material diese Fliesen sein könnten?
Wir haben sie mit vielen verschieden anderen als antike Terracottafliesen gekauft. Beim Reinigen fielen mir verschiedene Oberflächen auf. Glasiert und unglasiert. Aber was ist mit diesen hier? Sie wirken irgendwie so krümelig, gipsig und extrem rau. Sind es einfach nur unglasierte, dünne, grobe oder gar etwas ganz anderes? Könnte man sie evtl. durch Schleifen und wachsen so hinbekommen, dass ich meinen dann entstandenen Küchenboden auch wischen könnte?
Hat da jemand Erfahrung mit?

( auf dem Foto sind 4 grobe und eine
"normale"rechts daneben)
Ein weitetes Bild von hinten folgt



Zementfliesen



oder Terrazzo. Im Prinzip werden die aus Zementschlämme und Steinen hergestellt. Sie können verfugt und geschliffen werden dann werden sie mit Öl behandelt. Im Internet und auch hier im Forum findet sich einiges dazu.



Versuch macht kluch



Vielen Dank für die schnelle Antwort.
Habe mich darauf hin noch einmal intensivst hier und im www umgetan aber irgendwie nichts gefunden, was ähnlich aussieht. Die Zement-/Terrazzofliesen sahen alle irgendwie dichter und doch anders aus.
Auf den Seiten mit antiken Terracottafliesen ist mir dann allerdings aufgefallen ist, dass meist die gelben und weissen Fliesen gröber und zuschlagbespickter sind. Vielleicht habe ich ja die dünne grobe Stallfliese erwischt;).
Hier noch einmal ein Bild mit nebenstehender roten Terracottafliese und Backstein ( als Materialvergleich)

Mit Schleifen habe ich es auch versucht, aber entweder war mein 60er Papier schon zu fein oder ich muss noch länger schleifen- es tat sich nicht viel.
Und grobporig wird es wohl bleiben.



Wohl zementäre...



...Gehwegplatten. Vielleicht hat die 'mal Jemand selbst gemacht? Kein Terrazzo.

Jedenfalls nix, was als Fußboden im Haus verbaut werden sollte. Die Platten sind wunderbar im Einschub zwischen den Balken, wenn sie irgendwo Dielung erneuern sollten. Sie bieten da zusätzliche Masse und reduzieren das Schwingen der Balken.

Grüße

Thomas