Maurer in NWM (Ostseenähe) gesucht

21.10.2010



hallo,
gerade erhalte ich schlechte Nachrichten von meinem Häuschen (kein Fachwerk): die Befestigung der Außendämmung kann nicht weitergemacht werden, weil an einer Wand das Mauerwerk zu marode ist.
Also suche ich jetzt dringend einen versierten Maurer aus der Region!
Bitte melden, bitte einen empfehlen...
Danke.



Was



ist denn mit "marode" gemeint??
MfG
dasMaurer



marode ist



wenn der Dübel für die Befestigung der Hölzer für die Dämmung den Mauerstein aus der Mauer zieht.
Die Mauer (Rotklinker) war lange Zeit (unbekannt) mit einer Art Betonputz verputzt, der teilweise hohl war. Es war feucht dahinter. Er ließ sich in großen "Platten" von der Mauer lösen, hat allerdings Teile der Ziegel und der Fugen mitgenommen. Die Fugen sind sehr sandig.
Von innen sieht es ähnlich aus.



Da wär



natürlich der Ersatz die beste Sanierung ;-)).
Eventuell die Fugen tief auskratzen, den restlichen Fugenmörtel mit Staubkalk verfestigen und dann mit Kalkmörtel neu verfugen. Auf der Innenseite das Mauerwerk reinigen und mit einem neuen Putz mit Gewebeeinlage stabilisieren. Allerdings kann dann erst nach ausreichender Aushärtung des Mörtels wieder gedübelt werden (ca 14 Tage)
MfG
dasMaurer



@Kontakaufnahme



Liebe/r Reni,

wennte dich mal an die Kontakstelle
Imke Thielk mail: vs_thielk@igbauernhaus.de

Da wird Dir hoffentlich geholfen...

Viel Erfolg