Marmormehlkaseinfarbe abwaschen? Dann mit Lehmfarbe überstreichen?




Hallo zusammen,
wir haben unser Bauernhaus vor fast 20 Jahren kernsaniert und lehmverputzt. Jetzt wollen wir renovieren und es tun sich Probleme auf...
In der oberen Etage haben wir bisher 2x mit Marmormehlkaseinfarbe gestrichen und 1x lasiert.
Jetzt möchten wir mit Lehmfarbe von Clayfix drüberstreichen, weil man uns in zwei verschiedenen Biobaumärkten sagte, dass Marmormehlkaseinfarbe heute weniger favorisiert würde.
Die Frage ist jetzt: Wie müssen wir den Untergrund vorbehandeln? Abwaschen? Einmal oder zweimal? Nur mit Wasser?
Vielen Dank schonmal
Nina Mons



Farbanstrich



Nur weil ein paar Baumarktfuzzis sagten die Farbe ist out weil die Ihnen was verkaufen wollen?
Das sollte kein Kriterium bei so einer Entscheidung sein.



Ich würde den Hersteller



der Lehmfarbe fragen oder wieder Kalkfarbe, was ich übrigens für die einfachste Möglichkeit halte wieder verwenden.

Grüße