Kalkablagerungen auf Marmor

06.03.2005



Moin, wir haben uns gedacht, daß es gut zu unserem Haus passen könnte, wenn wir die Dusche und ein Stück ums Waschbecken mit Marmor Fliesen würden. Allerdings haben wir Bedenken wegen eventueller Kalkablagerungen. Hat jemand diesbezügliche Erfahrungen?

Danke! Stefan.



Marmor



wir haben ein Bad in einer Ferienwohnung
versiegelt mit Varbvertiefer und Wachs


und meine Frau ist absolut damit zufrieden

www.baudochmitlehm.de



Varbvertiefer...



...stellt sich dem Laien die Frage, was das ist. Ist das gedacht für Marmor? Und gehört das Wachs dazu oder was für ein Wachs soll man nehmen?

Gruß Stefan





der Farbvertiefer ist Chemie (litofin) und der Wachs ist Bienenwachs mit orangenterpentin (Eigenmischung)



Kalkablagerung auf Marmor forum 24607



Guten Tag,

es gibt eine transparente Glas und Keramikversiegelung auf der Basies der chemischen Nanotechnologie, sie schütz das Tägermaterial vor Verschmutzung,ist Wasser und Öl abweisend,
Kalk kann sich nicht absetzen.
Anwendungszyklus 1x jährlich.
Die Porenoberfläche der Objekte wird antistatisch und wasserabweisend versiegelt, bis zu 90%-ige Ersparnis an Reinigungsmitteln.
Seewasser und salzluftresistent.

M.f.G.
Norbert Krüger Tel/ Fax.0561-528419