Marktplatz, Jürgen, Postleitzahl, Irion, Fachwerkde

21.11.2004 Jürgen



An meiner Front meines Fachwerkhaus sind mehrere Balken schlecht sie müßten ausgtauscht werden nur leider habe ich von der sache erstens keine Ahnung wie man das macht und zweitens habe ich gebe ich auch zu Angst selber an meiner front die Balken auszutauschen weil es kann ja auch schnell zusammenfallen . Wo muß ich mich erkundigen die solche Arbeiten durchführen . Das Haus ist auch Denkmal Geschützt oder können die mir Adressen geben die solche sachen Reparieren .



Versuch's mal hier bei Fachwerk.de, über Marktplatz!



Tach Herr Jürgen Irion,

hier bei Fachwerk.de, gibt es einen sogenannten Marktplatz, wo man Fachleute suchen und finden kann!
Sie haben leider keine Postleitzahl mit angegeben,sonst hätte ich Ihnen eine Empfehlung gleich mit zukommen lassen können!
Wir arbeiten sehr häufig mit Zimmergesellen aus dem ganzen Bundesgebiet zusammen!
Wenn im Raum Berlin/Brandenburg Ihr Fachwerkhaüsle steht, könnte ich Ihnen unsere Hilfe anbieten, denn wir führen solche wunderbaren Arbeiten auch aus!

Mit handwerklichen Grüßen und alles Beste für Ihr Haus
Zimmergesell Michael Eckardt



Jürgen Irion



Guten Tag Herr Michael Eckardt ich hatte gestern schon mal zurück geschrieben , aber ich weiß nicht ob sie es bekommen haben deswegen schreibe ich es noch mal .
Sorry mit der Postleitzahl habe ich vergessen .
Die Postleitzahl ist 41836 und ist in der nähe von Mönchengladbach weit weg von Berlin/Brandenburg .
Aber es wäre sehr nett wenn sie mir aus meiner Region Empfehlungen geben könnten . Ich werde mich auch mal auf dem Marktplatz umsehen. Vielen dank erst mal .
Mit Freundlichen Grüßen
Jürgen Irion



Versuchen



sie es mit Christoph Commes aus Düren 02421/680831
außerdem kann ich Dieter Lüttgens aus Aachen empfehlen (0241) 4012996. Ob die beiden bis Mönchengladbach fahren bitte selber abklären.



Wuppertal...



...ist auch ein Stück entfernt, aber hier gäbe es auch noch eine Adresse: Zimmerei Gebr. Merten 0202/454872. Norbert Merten ist der Innungsmeister, vielleicht kennt er auch noch Kollegen in Ihrer Region.
Grüße aus Leipzig von



Frontbalken wechseln



Da es sich um ein denkmalgeschütztes Gebäude handelt, hat auch die untere Denkmalschutzbehörde ein Wörtchen mitzureden. Sie müssen denen Ihre Absichten und Vorhaben bezüglich des Hauses mitteilen, vieleicht sogar Pläne vorlegen. Die sagen dann "ja" oder "nein". Hier erfahren Sie auch auf Nachfrage, welche Firmen oder Handwerker Dies oder Jenes schon gemacht haben. Fragen Sie also im Denkmalamt nach.



Denkmalschutzbehörde



Das mit der Behörde ist mir klar das ich diese mit einschalten muß, mir geht es ja auch darum wenn ich sowas mache was für Kosten auf mich zu kommen dan muß ich auch diesen Antrag stellen um zuschüsse zu bekommen. Die werden dan auch zu mir kommen und mir sagen das darf ich und das nicht. Mir geht es sich auch darum das ich Leute an mein Haus Arbeiten lasse die wirklich Ahnung davon Haben was zu machen ist. Das Haus ist vom Jahr 1746 .
Vielen Dank
Mit freundlichen Grüßen
Jürgen Irion



Danke



Ich wollte mich bei euch bedanken für die Adressen und die hilfe. Habe jetzt wenigstens mehrere Anlaufstellen wo ich mir Angebote rein holen kann, was ich vorher nicht hatte noch mals vielen vielen Dank .
Gruß Jürgen Irion