Und wieder ein bekloppter =)




Hallo ich möchte mich kurz vorstellen Mein name ist Marc und ich bin 30 Jahre Alt.Meine freundin und ich hatten vor uns in ca 5 Jahren ein Haus zu kaufen.Wie der zufall es will hier und da ein bischen gegoogelt und zack das Traumhaus gefunden 5 Jahre zu früh oder auch nicht=)!!
Ich habe bis jetzt viel schlechtes über Fachwerk häuser gelesen gibt es keine Berichte wo alles sofort wie am schnürchen geklappt hatt und das haus super in schuss war??
Also das Haus was wir gefunden haben ist von 1795 und sieht von außen Tip Top aus Am Samstag ist der Maklertermin (hehe)
Handwerklich trau ich mir schon zu was zu machen auch wenn ich nur Elektriker bin^^
Auf was Muss mann den Besonders Achten??? Wir haben leider überhaupt keine Ehrfahrung!!! Was ist ein Absoluter Grund das haus NICHT zu nehmen???
Ich hoffe sie Alle können mir(Fachwerk neuling)ein bischen helfen!!
Mfg Marc



Mit Ruhe und Vernunft



die Sache angehen.
Beim Maklertermin geht es zunächst einmal darum, zu sehen, ob das Haus auch von innen hält, was sie sich versprechen... Raumgrößen, Licht, Höhe der Räume, Anzahl der Zimmer, etc.
Ist das Bedürfnis dann immer noch da, 5 Jahre zu früh das Haus zu kaufen, sollte ein zweiter Besuch mit einem Sachverständigen erfolgen. Kein Laie kann erkennen, wo sich Probleme in Bauteilen verstecken könnten; dazu gibt es auch keinen Crash-Kurs. Das ist Erfahrung, die ihr euch unbedingt leisten solltet. So könnt ihr auch eine finanzielle Größenordnung der Investitionen erfahren, die benötigt werden, um das Haus zu eurem zu machen. Schöne Grüße. Jürgen



So sehe ich das auch,



ohne Sachverständigen geht da nichts. Dieser sollte vor Beauftragung nachweisen, daß er hinreichend Erfahrung in der Fachwerksanierung hat. Da fände sich sicher einer hier im Forum.

Gerade bei Häusern, die echt voll supi wirken, kann sich manches unter der aufgefrischten Hülle verbergen.

Grüße

Thomas



mal sehen..



wie es wird gleich ist Maklertermin drückt mir die Daumen.
Mfg Marc



Neugierig...



... hallo und herzlich Willkommen!
Na, wie sieht es aus? Ist Euer potenielles Häuschen der Traum oder eher ALP-Traum?

Viele Grüße
Silke