Luftfeuchtigkeit

23.04.2006



Grüß Gott zusammen.
Wie verhält es sich eigentlich mit der Luftfeuchtigkeit innerhalb des Gebäudes in der Sommerzeit bezüglich Gebäudeschäden?
Ist was gegen offene Fenster während der Nachtstunden zu sagen?
Was soltte bezüglich Lüften beachtet werden?
Bisher hielt ich es in unserer ehemaligen Neubauwohnung so:

Bei sehr heißen Temperaturen früh morgens ca. 6 - 7 Uhr ca. 1 Stunde lang Durchzug zu machen, dass sich die Innentemperatur der morgentlichen Aussentemperatur angepasst hat. Dann wurde die Fenster geschlössen und erst spät abends wieder gelüftet, wenn die Aussentemperaturen entsprechend gefallen sind.
Vielleicht weiß jemand Rat.

Gruß Günther Hegna





Guten Tag,

ich habe mich wegen hoher Luftfeuchtigkeit in unserem Keller mit dem Thema etwas auseinander gesetzt. Man kann generell sagen: Lüften wenn die Innentemperatur höher ist als die Außentemperatur. Es ist jedoch darauf zu achten das alle Wände, Decken Böden usw. ebenfalls eine höhere Temperatur aufweisen sollten als die Außentemperatur. Grund hier für ist die Wasseraufnahmefähigkeit von kalter bzw. warmer Luft. Am besten bei Google mal "Luftfeuchtigkeit Keller" eingeben dann bekommen sie recht brauchbare Resultate zu diesem Thema.