Lüftungsanlage für ein Fachwerkhaus – Was Sie bei der Auswahl einer geeigneten Lüftungsanlage beachten sollten!


Die Jahrhunderte alte Baukultur der Fachwerkhäuser besitzen einen ganz besonderen Charme und sind deshalb nach wie vor sehr begehrt auf dem Immobilienmarkt. Dabei sind die meisten Fachwerkhäuser hierzulande schon modernisiert und wurden aufwendig energetisch saniert.

Moderne Wärmedämmung in Kombination mit heutigen Wohnkomfort verringern zwar die Energiekosten und sorgen für eine echte Wohlfühloase. Doch ist es gerade die hervorragende Wärmedämmung, die modernisierten Fachwerkhäusern zu schaffen macht.


Auch moderne Neubauten und Niedrigenergiehäuser verfügen heutzutage über einen hervorragenden Wärmeschutz, so dass Wärmeenergie kaum noch aus einem Haus entweichen kann. Durch neuste Wärmedämm-Maßnahmen gelingt es den Wärmeverlust auf ein Minimum zu reduzieren. Doch hat die sehr dichte Gebäudehülle einer guten Isolierung auch seine Schattenseiten. Denn durch die sehr massive Isolierung des Eigenheims wird ein natürlicher Luftaustausch fast gänzlich verhindert. Schimmel und mangelnde Frischluft sind die Folgen. So setzen immer mehr Hausbesitzer bei Neubauten oder einer energetischen Sanierung auf eine kontrollierte Wohnraumlüftung durch eine Lüftungsanlage. Auch für den Wohnungsbestand ist das Thema einer kontrollierten Lüftung in den letzten Jahren immer wichtiger geworden. Doch wissen die wenigsten Hausbesitzer und Vermieter worauf es bei einer geeigneten Lüftungsanlage ankommt. Aus diesem Grund haben wir Ihnen im Folgenden einen Ratgeber entworfen, der Ihnen bei der Auswahl einer passenden Lüftungsanlage unterstützt. Außerdem haben wir Ihnen die verschiedenen Vorteile einer Lüftungsanlage in einem kurzen Überblick zusammengefasst.

Angebot für Lüftungsanlagen im Internet vergleichen

Die moderne Lüftungstechnik gibt mittlerweile ein breites Sortiment für zentrale und dezentrale Lüftungsanlagen her, so dass das Angebot zunächst unübersichtlich erscheinen kann. Hier empfiehlt es sich ein Blick ins Internet zu werfen. Beispielsweise die Lüftungsanlagen von Stiebel Eltron bieten sowohl für Wohnungen als auch Fachwerkhäuser gute Möglichkeiten zum Nachrüsten oder während den Planungen beim Hausbau. So gelingt es für einen optimalen Luftaustausch zu sorgen und ein angenehmes Raumklima zu sorgen.

Lüftung durch gekippte Fenster nicht immer die Ideallösung

Fenster gekippt Gekipptes Fenster

Ist ein Fachwerkhaus oder ein modernes Wohnhaus zu gut isoliert, reicht es in den meisten Fällen nicht aus die Innenräume durch gekippte Fenster zu lüften. Durch die gute Wärmedämmung gelingt es nicht für einen ausreichenden Luftaustausch zu sorgen. Schimmel und eine schlechte Raumluft sind die Folgen. Ist ein Fachwerkhaus oder ein modernes Wohnhaus zu gut isoliert, reicht es in den meisten Fällen nicht aus die Innenräume durch gekippte Fenster zu lüften. Durch die gute Wärmedämmung gelingt es nicht für einen ausreichenden Luftaustausch zu sorgen. Schimmel und eine schlechte Raumluft sind die Folgen.

Raumklima durch Lüftungsanlage verbessern

Lüftungsanlagen können für Hausbesitzer eine Menge Vorteile bringen und den Wohnkomfort um Vielfaches verbessern. Denn durch die modernen Lüftungsanlagen gelingt schädliche Emissionen aus der Umwelt zu filtern und damit die Raumluftqualität zu steigern. Ebenso wird durch den kontrollierten Luftaustausch die Gefahr von Schimmel und Feuchtschäden auf ein Minimum reduziert.