Kölner Lüftung



Kölner Lüftung

Hallo,
ich habe ein kleines Problem mit einer Kölner Lüftung in einem kürzlich erworbenen MFH: Vor Jahren wurden die Frischluftzufuhröffnungen strassenseitig verfüllt und somit ist das System nicht mehr funktionstüchtig.

Mein Gedanke war, weil die Freilegung extrem aufwändig ist, einfach die Schächte im Keller mittels Kernbohrungen zu öffnen und so die Frischluft durch den gut belüfteten Keller zuzuführen.

Kann das eine Lösung sein?

Danke vorab MC



Lüftungsanlage



Die Frage wäre woher der Keller seine Luft bekommt und wie feucht er ist-oder geht es nur um die Belüftung für Gasthermen oÄ?

Andreas Teich



Lüftungsanlage [forum 252726



Der Keller bekommt seine Luft durch geöffnete Keller-Fenster. Vom Feuchtegrad würde ich sagen, mal feucht, mal trocken - halt ein Altbaukeller aus 18XX. Schlägt das Wetter um, ist der Kellerboden in Teilen feucht - wie das so ist. Verlässlicher als jede Wetter-App. ;-)

Es geht vordringlich um die Belüftung der innenliegenden Bäder.

Gruß MC



Belüftung



Ich würde dann eher Zuluftöffnungen in den Badtüren herstellen (oder durch eine Wand), damit die Zuluft vorgewärmt und nicht so feucht ist, und die vorhandenen Rohre nur für die Abluft verwenden.
Allenfalls die Lüftungsrohre im Keller bis zu den Fenstern verlängern, damit nicht immer Feuchte Kellerluft angesaugt wird-
am besten die Keller-Raumluft mit Hygrometer und Thermometer überprüfen
Andreas Teich



Kölner Lüftung



Die Sache mit den Lüftungsschlitzen in der Badtür geht leider nicht. Es hängt eine Gastherme in der benachbarten Küche und da spielt der Schornsteinfeger - wegen möglichem Unterdruck durch die Absaugung im Bad - nicht mit. Das wurde zwar über Jahre so praktiziert - mit undichten Türen und Fenstern, aber ich möchte nicht Gefahr laufen, dass ich meine Mieter umbringe wenn ggf. "der Sauger" mal Kohlendioxid aus der Therme in der Küche zieht (Fenster und Wohnungstür sind nun nämlich dichter).

Die Idee mit "Lüftungsrohre Verlängerung bis zum Kellerfenster" scheint mir gut - so habe ich dann ja fast die Ausgangssituation und muss den Bürgersteig nicht aufbuddeln. Danke!

Gruss MC