Loch im Dach durch Feuchtigkeit!




Hallo,

habe ein altes Haus erworben und wollte nun die Decke restaurieren! In der Decke ist ein Loch was durch Feuchtigkeit über den Dachstuhl entstanden ist! Die Decke besteht größtenteils aus Holz! Wie kann ich dieses Loch am besten flicken?

MFG

Robby



Eine...



... etwas genauere Beschreibung und ein paar Fotos wären hilfreich...

MfG,
sh



Neben der Beseitigung der Schäden ...



... wäre natürlich die Behandlung der Ursache wichtig. Also, mal genau beschreiben wie das aussieht und wieweit die Ursache schon behoben ist.

Grüße aus Frangn

Frank von Natural-Farben.de





"Decke größtenteils aus Holz" reicht nicht als Beschreibung. Bitte mal genauen Schichtenaufbau ermitteln.

Löchern in Holzbalkendecken durch schadhafte Dächer sind meistens längere Durchfeuchtungen voraus gegangen. Da muss man genau hinsehen, was in der Decke so alles gewachsen ist.



Loch im Dach durch Feuchtigkeit!



Also das Dach ist ein ganz normaler Dachstuhl! Allerdings ohne Dämmung usw! Also nur Dachziegeln auf Dachstuhl! Die Decke darunter, also die Zimmerdecke in den Fall (sozusagen der Boden vom DAchboden) ist komplett aus Holz! Darunter einfach nur Tapete dran gemacht! problem ist das das Holz durch die Feuchtigkeit an einigen stellen morsch ist und so sich Löcher gebildet haben! Bilder habe ich leider noch nicht! Die Löcher haben die größe eines Fußball´s!



Zuerst das Dach dicht bekommen



Bevor Du Dich um die Deckenbalken kümmerst - was auch sehr wichtig ist (!) - würde ich alles daran setzen, dass die Ursache behoben wird. Es darf also kein weiteres Wasser eindringen.

Dann brauchst Du einen erfahrenen Zimmermann oder Archtitekten für Altbausanierung, der den Schaden begutachtet. Mit ein bißchen "flicken" ist da nichts getan - u.U. wohnst Du schon gefährlich.

Grüße aus Frangn

Frank von Natural-Farben.de