Bautechniken des 19ten Jahrhunderts

09.01.2005



Wer kennt gut und allgemein verständliche Literatur über die Bautechniken und Handwerkstechniken zum Ende des letzten Jahrhunderts. Es geht um Bruchsteinbau, als auch die Kombination mit Fachwerk



Alte Handwerkstechniken



Hallo Marc

Das meiste ist in alten historischen Büchern oder in teurer Spezialiteratur vorhanden. Einige Bücher besitze ich oder Kollegen von Fachwerk.de.
Aber schildere dein Problem bitte noch etwas genauer.

Viel hilft auch sich alte Handwerker zu suchen, die sind meist froh wenn sie ihren Wissensschatz endlich wieder einmal ausbreiten können und nicht zum alten Eisen geworfen werden. Die können es zwar meist nicht mehr selbst durchführen aber erklären und anleiten können sie.

TIP:
Annonce in die Zeitung setzen.

Gruß


Lutz



Bruchstein



Das Haus wurde ca 1890 in Bruchsteintechnik aus Trachyt gebaut, es ist fast noch im Originalzustand, da aus Geldmangel keine Sanierung betrieben wurde. Die Außenwände sind aus obigen Material, die unterteilenden Zwischenwände aus Ständerfachwerk ( roh und fast unbehauen), welches mit einem Bimsstein ausgemauert wurde. Die Decken bestehen aus Balkendecken, auf welche ein üblicher Bohlenboden aufgebracht wurde.

Mir geht es darum ersteinmal die damalige Bauweise, sowie die damaligen Materialen besser zu verstehen. Aus diesen Erkenntnissen kann man dann ableiten, was ich heutzutage machen muß um die Substanz nicht zu beschädigen, sowie erfolgreich zu sanieren. Daher auch mein Interesse an der Literatur.

Besten Dank Marc Bösader



Handwerk



Lieber Marc

Wenn du willst schicke ich dir ein paar Kopien aus alten Fachbüchern die ich nachgeschlagen habe. Ein spezielles Fachbuch zu Bruchsteinmauerwerk ist allerdings nicht dabei. Vielleicht besitzt einer der Kollegen eines.

Gruß


Lutz



Literatur über Backsteinbau



Tach Marc,
"Backsteinbau und Werksteinbau" von Adolf Opderbecke und Hans Issel sollte Dich ein wenig weiterbringen.

Für "Baustilkunde" kann ich Dir wärmstens das Standardwerk zur europäischen Baukunst von Wilfried Koch empfehlen.


Mit den besten Grüßen

Michael





Lieber Michael,
habe die Bücher bei Amazon geordert und werde mich jetzt erstmal dem Lesen widmen.

Vielen Dank aus dem Westerwald

Marc