Linienraster drucken




Moin Leute, gelegentlich brauche ich für die Einteilung von Parkettböden Linienraster (in der Art von Kästchenpapier) in einem bestimmten Maßstab. Also z.B. für 49cm- Tafeln, Maßstab 1:25 wäre das ein Rastermaß von 1,96cm. Das zeichne ich mir bisher mangels elektronischer Alternative auf der Zeichenplatte.
Kennt jemand eine Möglichkeit, ein Programm mit dem ich so was per Rechner erstellen und drucken kann? Was natürlich nicht geht sind irgendwelche teuren CAD oder Arch.- Programme, bei denen ich mit meinen wenige Male im Jahr benötigten Rastern nicht ein % der Möglichkeiten nutze.
Aktuell brauche ich für 6eckige Tafeln sogar mal ein Wabenmuster, was sich zeichnerisch ja noch viel aufwendiger darstellen lässt, als ein Karomuster.

Vielleicht hat jemand einen Rat für mich...

Gruß Stefan



Das Zeichenprogramm



gehört mittlerweile bei alle Architekten und Büros für Tragwerksplanung zur Grundausstattung. Ich würde mich an Ihrer Stelle nicht scheuen, Kontakt zu einem jungen Archtiekturbüro am Ort aufzunehmen und diese Zeichnungen gegen ein Honorar anfertigen zu lassen. Digitale Zeichnungen können auch leicht korrigiert und variiert werden, im Gegensatz zur klassischen Transparentzeichnung.

Vielleicht ergibt sich dadurch auch eine interessanter Kontakt für eine weitere Zusammenarbeit.



Auto CAD 360 free version



Auto CAD 360 free version



Nimm



Nimm eine x beliebige CAD free Version aus dem Netz!
Oder frag unter Studenten nach, dort gibt´s sämtliche Zechenprogramme als gecrackte Vollversionen gratis. Falls du das mit deinem Gewissen vereinbaren kannst ;-)



SketchUp



Moin Stefan,

ich empfehle SketchUp. Es gibt eine kostenlose (etwas eingeschränkte) Version und eine tolle online Datenbank um Objekte zu Teilen. Auch die Tutorials auf youtube kann ich empfehlen.
In Deinem Fall würde wahrscheinlich das n-Eck Werkzeug in 2 Dimensionen und ein maßstabsgetreuer Druck ausreichen.

Grüße,
Steffen