Leisten, Steine, Gukst

09.11.2008


Hallo,

wir wollen das Gefacher mit Lehmsteinen ausmauern. Haben die Dreiecksleisten angebraht. Nun unsere Frage, muß man die Lehmsteine einschneiden, dass Sie auf die Dreieksleisten aufgebracht werden können oder kommt der Lehmmörtel einfach au die Leisten drauf und dann werden die Steine aufgesetzt?

Lieben Dank vorab

Beate



Gukst du hier!



Hallo Beate,

hier ein Beitrag zu der Thematik



---Forenreferenz-----------
Lehnbausteine -
Hallo,
ich versuche nun die Bilder zu laden.
Ich habe in den Außengefachen einen kleine Versprung gelassen wie hoffentlich zu sehen. Kann ich hier nun weiter machen?
Die Steine für Außen sind von Claytec ohne Löcher.
Die Balkone sind hoffentlich zu erkennen. In diesen habe ich Steine aus Restbeständen (Hersteller Claytec, sind dicker und mit einem deutlichen Strohanteil versehen) verwendet. Kann ich die auch außen verwenden.
Das Fachwerk Außen möchte ich Sicht lassen. Wie muss ich dann die Gefache ausmauern?
Muß der Lehmmörtel (von Claytec) ganz trocken sein, oder kann ich da jetzt schon aufputzen?
Die Balken, müssen die Vorher eingelassen werden und mit was kann ich die streichen?
Ich weiß, viele Fragen, aber ich bin nun mittendrinn und es geht einfach so zu!!
Günter aus Helmstadt mehr ...
----------------------------------




Gruß
Martin