Alte Fußbodenleisten ?????????

14.09.2005



Hallo, habe gerade ein Haus gekauft und möchte die alten Fußleisten behalten. Sie sind weiß Lackiert. Möchte sie Natur. Wie kann ich sie selber Schleifen etc. oder wer kann sie ablaugen? Bitte um Hilfe.
MfG...
Oder neu kaufen???? Wo??



Was sind es denn für Leisten?



Hallo Anna,
das Risiko, daß Leisten bei der Demontage kaputt gehen ist nicht gering. Der Aufwand, die Leisten vom Lack zu befreien dürfte ziemlich groß sein.
Ich würde, wenn es sich nicht um eine besondere Leiste handelt, eher zu einer neuen tendieren.
Im Fachhandel sind auch Leisten mit klassischen Profilen erhältlich. Diese sind, wenn es sich um Fichte/Tanne handelt, auch bezahlbar. Bei Leisten aus Eiche oder Buche hingegen kann sich das Wiederaufarbeiten schon lohnen.
Grüße Lukas



Leisten neu herstellen



Guten Tag Anna Bomba
wie Lukas schon geschrieben hat ist das Aufarbeiten der leisten nicht immer so einfach!!

Wenn Sie aber neue benötigen gibt es mehrere Möglichkeiten entweder sie fahren in ein Holzfachhandel oder sie wenden sich an eine Tischlerei die ihnen die Fußleisten nach ihren Angaben neu herstellen bei der Herstellung von Fußleisten gibt es 1001 Möglichkeiten der Gestaltung was die Form die Profilierung und die Holzart angeht.

Mit zimmerlichem Gruß
Andreas Vollack
aus Hann. Münden



Am günstigsten



bekommen Sie Fußleisten direkt vom Großproduzenten, der auch einen Fabrikverkauf anbietet. Am besten mal in den gelben Seiten nachsehen.



Neue Fußleisten



Hallo !

Ich würd auch mal bei einer Tischlerei fragen. Es finden sich in manchen Betrieben wahre Schatzkisten an Fräsmessern mit denen sich alte Profile originalgetreu nachfertigen lassen. Die Bretter abrichten, aushobeln und über die Fräse laufen lasse, sollte nicht unbezahlbar sein. Dann auch direkt genug Leisten herstellen lassen, nicht das nachher ein Meter fehlt.

Steht mir auch noch bevor, meine neuen werden aber wieder weiß lackiert.


Viele Grüße,
Karsten



Super nett ihr alle.....



Ich möchte mich Herzlichst für eure Anregungen bedanken und euch mitteilen das die Fichtefußleisten entsorgt und neue in Auftrag gegeben werden.
Viele Grüße.....
Anna



Halt!



Mist, wahrscheinlich schon zu spät.

Wir haben unsere alten Fußbodenleisten wieder "holzig" werden lassen, da diese in Stärke und Höhe nicht so einfach neu zu bekommen waren.

Ich habe es auch erst mit Abbeizen versucht, aber die Lackschichten wollten einfach kein Ende nehmen. Unsere haushaltsüblichen Schleifgeräte sind auch nicht viel tiefer gekommen. Dann hat mein Mann (jetzt sollten alle Fachhandwerker wegschauen) die Flex mit einer Fächerscheibe genommen und vorsichtig in einer windeseile allen Lack entfernt. Hier ist einfach Fingerspitzengefühl gefragt, da schnell Macken eingeflext werden!

Viele Grüße
Kerstin Schleussner