Edelstahl und Leimholz Fichte

11.09.2009



Hallo liebe Experten,

bau mir gerade eine Fachwerk-Terassenüberdachung aus 120x120 Leimholz-Fichte. Möchte gerne in die Felder (1,7m lang & 1m hoch) Schiebefester einbauen. Als Führungsschine oben wollte ich 30x8 Flachstahl in einer 10mm tiefen Nut einkleben und verschrauben. Unten kommt 12mm Rundstahl in eine 7mm tiefe Nut, wird eingepresst und ebenfalls verklebt. Gibt es bei diesem Vorhaben irgendwelche bedenken? Kann das Holz mit der Zeit reißen?

Gruß Johannes



Es sollte denn...



...ein Leimholz sein, das der Hersteller für den Einsatz an dieser Position (Außenwand) freigibt.

Grüße

Thomas



Schiebefenster ..



als Überkopfverglasung ? Oder als Senkrechtfenster in die FW-Wand ?
Gruß Jürgen Kube