Lehmsteine aus altem Lehmfühlung selbstherstellen

10.08.2014 tollpatsch1980



Hallo!

Ich habe mir vor kurzem ein Fachwerkhaus aus dem Jahre 1700 gekauft. Jetzt würde ich gerne aus dem Lehm der in dem Gefache ist Lehmziegelsteine formen um das Gefache neue zu verfüllen. Ist das so einfach möglich oder muss ich da besondere Umstände beachten!

Danke schon mal im voraus.



Leichtlehmziegel



Das ist möglich,evtl. noch etwas Stroh zu schlagen.

Grüße Martin



Lehmsteine



Warum, Andrea Schmidt, willst Du die Gefache auswechseln und neu mit Lehmsteinen wieder ausmauern. Wenn die alten Ausfachungen noch intakt und fest sind, würde ich sie nur behutsam ausbessern, aber nicht komplett erneuern. - Zustandsfoto wäre hilfreich.





Hallo!

Danke erstmal für die Antworten. Das Gefache muss ich neu machen weil es leider sehr schlecht und falsch mit Ziegelsteinen ausgefüllt wurde. Das Bild ist noch harmlos in echt würden einigen wohl die Haare zu Berge stehen da die steine nicht mal fest im Gefache sind und jeder Zeit rausfallen können.





Solche Ausfachungen würde ich auch erneuern.
Hilfreich ist es, einen Lehmbaukurs einmal zu besuchen oder einen Fachmann in der Region zu finden.




Schon gelesen?

Frage an Historiker