"Hubbeligen" Lehmstampfboden ausbessern?

21.08.2005



Hallo nochmal :-)
in unserer (derzeit noch ungenutzten) Scheune ist Lehmstampfboden, der durch die Nutzung der Vorbesitzer sehr unregelmäßig ist. Wie könnten wir ihn ausbessern und wieder eben bekommen?
Danke + liebe Grüße
Annette



Lehmstampfboden nachträglich egalisieren



Dachog. Ich für meinen Teil befürchte, daß wohl alles so bleibt wie es ist oder es muß alles neu gemacht werden. Eine Tenne war ein Wirtschaftsraum, dar sehr hohen Beanspruchungen zu genügen hatte. Im Laufe der Jahre ist der Tennenboden nun durch alles Mögliche versiegelt und verdichtet. Wird begradigt reißen Poren auf, die natürliche Versiegelung ist hin. Warum nicht eine Dielung auf diesen Boden oder Fliesen auf Holzspanplatten (Unterlüftung). Bloß nicht an dem gewachsenem Gefüge rütteln. Mfg ut de ole Mark



Lehmfußboden



Guten Tag Annette
zu Ihrer Frage wie repariert man einen Lehmfußboden der uneben ist

Würde ich sagen das sie fünf bis acht Zentimeter abtragen und dann eine neue Schicht Stampflehm eben einbauen und neu verdichten

Oder wenn sie nach oben genug Platz haben können Sie auch eine neue Schicht oben drüber bringen( Aufbau mindestens fünf bis acht Zentimeter) beachten!!

Mit zimmerlichem Gruß
Andreas Vollack
aus Hann. Münden



Rüttler oder Grabenverdichter?



Hallo nochmal,
wir haben jetzt den Boden gesäubert und die Oberfläche aufgehackt und angefeuchtet und werden versuchen, sie wieder einzustampfen. Ist da wohl eher ein Rüttler oder Stampfer geeignet?
Danke und liebe Grüße
Annette