Lehmputz aufhellen

09.08.2011



Hallo,
kann ich bei der letzten, dünnen Schicht Lehmputz in den Lehm etwas Weißkalkhydrat beimischen um eine helleren Braunton zu erhalten oder ist das irgendwie kontraproduktiv? Mit Marmormehl kann man das wohl machen. Außerdem kann man ja auch Kalkfarbe auf Lehmputz streichen. Spricht etwas dagegen?



Der Lehmputz



wird mit hoher Wahrscheinlichkeit kreiden, wenn Pigment zugemischt wird.

Grüße





Vielleicht sollten Sie das einfach mal an kleiner Fläche ausprobieren.
5% Zuschlag auf Trockenmassen geht eigentlich bei den meisten Putzen. Nur 5 % Marmormehl wird man kaum sehen. Größere Mengen werden dann irgendwann zum Kreiden führen. Titanweiß wäre da besser geeignet, es ist färbekräftiger, aber leider auch dramatisch teurer.
Insbesondere mit Weißkalk würde ich aufpassen, es wird ja die Härte des Putzes erhöhen. Nicht dass der Feinputz dann von der darunter liegenden Lage abblättert. Hier hilft ein Probeauftrag schlecht, da das Ablösen auch erst etliche Wochen später auftreten kann.

Gruß
M.Meißner