"Korkplatten" als innendämmung mit lehmputz????

04.08.2007



hallo gemeinde,
frage nummer 1, ist eine korkplatte diffusionsoffen oder fähig? ich denke, das eine korkplatte nicht untergeht im wasser .
hatt das schon mal einer gemacht und kann darüber einwenig berichten?
danke gruß frank



Korkplatten



Ist ein ein Auto schnell oder langsam?

Das hängt vom Typ, also den spezifischen Produkteigenschaften, ab und von dem, der fährt.
Genau so ist es mit den Eigenschaften von Korkplatten.
Die hängen vom Typ ab, also der Art der Platte des jeweiligen Herstellers. Diese Eigenschaften findest Du in den jeweiligen Produktdatenblättern.
Und ob sie diffusionsdicht sind oder nicht, hängt auch vom Einbau ab.
Und das mit dem Wasser, Holz schwimmt auch.
Ist es deshalb diffusionsdicht?

Viele Grüße
Georg Böttcher



Muß es Kork sein?



Hallo Frank, es gibt Innendämmungs-Lösungen mit Weichfaserplatten in Verbindung mit Lehm. Hersteller von beiden Baustoffen geben ihren Segen und die Beratung. Denn bei Innendämmungen stellen sich noch viele andere Fragen, wie Material der Außenwand, einbindende Bauteile, Dicke der Dämmung, etc. (Infos z.B. www.claytec.com / www.gutex.de) Schöne Grüße Jürgen