Lehmputz auf Rigips und Lehmputz über Lehmputz grundierung?

04.08.2015 Torte



Hallo Allerseits.

Ich brauche einen Rat....wir haben im Wohnzimmer eine Wand rausgenommen.
Ist eine Ziegelwand. Der Wohnraum wurde mit Lehm verputzt...vorbesitzer...gleichzeitig haben wir die wand noch etwas mit Rigips verlangert. Wie muss ich die rigipsplatte Grundieren damit Lehmputz haftet? Und den Spalt aus Ziegeln? Und natürlich noch den alten lehmputz wo ich ja auch drüber muss....

Über eine Antwort würde ich mich sehr freuen....


Nun



Gipskarton mit Lehm verputzen?



Gipsfaserplatten könnten zB mit MC55W von Baumit oder Gekkosol von Kreidezeit als Haftputz versehen werden-
bei Gipskarton kann ich mir das nicht als Dauerlösung vorstellen.

Bei unterschiedlichen Putzgründen sollte ein Glasfasergewebe in den Haftputz eingelegt werden, um Risse zu vermeiden.

Andreas Teich



Hallo Torte,



stell doch mal ein Bild ein dann wird es klarer.

Grüße



Bild



....



Innenwand



Komplett überspachteln und schleifen.



Partieel



mit Lehmputzen wird nicht möglich sein. Entweder die ganze Wand und Deckenfläche oder wie der Kollege aufgeführt hat.

Grüße



Danke



Wir machen es so....grundieren...kalk Zement Putz und dann mit Lehmputz drüber.
Wird halt an der Decke leider ne delle geben. ;-)
Noch ne Frage: im Keller Verputzen wir einen Raum. Wann kann ich einen Holzboden legen zwecks Feuchtigkeit? Und soll ich die Fenster ständig offen lassen oder nur ab und zu lüften?

Schönen Tag
Thorsten



Wandverputz



Warum so umständlich?
Warum muß eine Delle an der Decke bleiben?
Ehe ich mir hier weiter einen Krampf schreibe rufen Sie mich an. Ich kann Ihnen dann erklären was ich meine.