Wer braucht eine Lehmknetmaschine?

15.05.2005



Wer eine alte Teigmaschine zum Lehmkneten sucht, der kann sich vertrauensvoll an mich wenden, ich habe aufgrund einer Zeitungsannonce mehrere private Verkäufer von älteren Geräten (von Baujahr 1930 bis zu DDR-Produktionen) in Sachsen (Raum Plauen-Zwickau-Freiberg) kennengelernt und gebe die entsprechenden Telefonnummern gern weiter. Eine kurze e-mail an mich genügt...



Lehmknetmaschine



Hallo habe ebenfals eine alte sehr robuste Knetmaschine
zu verkaufen.
Paul Speh Tel.07571/645511
speh_ingenieur@t-online.de



Interesse



Bitte teilt mir Eure Vorstellungen und sämtliche damit verbundenen Daten via E-mail mit.

Pfingstgrüße ins Netz von Udo und Jens



ich ich ich.....



ich brauch eine.... Guten Morgen erstmal...

Ich suche eine zum Lehmkneten. Ich hoffe, die sind nicht zu teuer.... und ja, Transport ??? Na mal schaun. Meine e-mail ist
Engel_27@gmx.de

Antwort wäre prima



preis?



hallo,

meine frage mit was muss man bei dieser lehmknetmaschine den rechnen?
gruß
siggi



Ja,



ich hätte auch Interesse an einer Lehmknetmaschine. (wie ein Zwangsmischer oder?)
Nur, wie ist ihr Zusatnd, wie teuer ist sie und wo steht sie jetzt?

Gruß
Beatrice



wer braucht eine lehmknetmaschine



gibt es durch sie noch gebrauchte lehmknetmaschinen?
wir sind ein team von pädagogen und suchen so eine maschine zum arbeiten mit arbeitslosen jugendlichen. für eine nachricht ihrerseits wären wir sehr dankbar und verbleiben mit freundlichen grüßen
handwerkstatt ulla delsing dorsten



gibts noch eine



Hallo,

Ich häette auch noch Interesse an einer wenn noch eine übrig ist. Was sollte Sie kosten und wo ist Sie abzuholen.
Nicol Golla
0391/4005115
info@bound-for.de

Vielen dank,
Nicol



ich auch noch



hätte auch sehr starkes Interesse an einer Lehmknetmaschine.
Saniere historisches Fachwerkhaus in der Prignitz. Erbitte nähere Infos, Preis, Standort etc.
marco@presse-richter.de

Danke
Ciao



Leider sind alle Teigknetmaschinen schon verkauft,



ich habe allerdings gute Erfahrung mit einer Kleinanzeige in einer regionalen Tageszeitung gemacht. Also einfach mal probieren, irgendwer löst schon seine Bäckerei gerade auf...