Lehmfarbe Kaseingrundierung




Hallo, wir sind mit unseren Lehmwänden fertig und wollen sie nun streichen.
Die Wände bestehen aus Blähglasstampflehm und Lehmfeinputz mit Stroh.
Im Fachhandel wurde uns Kreidezeit Lehmfarbe, Marmorfarbe, Sumpfkalkfarbe(für Bad) empfohlen. Grundieren mit Kreidezeit Kaseingrundierung um die leicht sandende Oberfläche zu verfestigen.
Nun brauchen wir bitte eine paar technische Ratschläge. Muß Grundiert werden? Bleiben die Raumklimaeigenschaften des Lehms erhalten? Hat jemand Erfahrung mit "Kreidezeit"? Alternativ wurde auch Conlino empfohlen. Es kommt auf den "kleinen Taler" nicht an. Die Wände habe ich alle selbst hergestellt und verputzt. Das war ne menge Arbeit die ich jetzt nicht mit nem falschen Anstrich zu Nichte machen möchte.
Ich danke schon mal allen die bereit sind uns einen guten Ratschlag zu geben.
Frank



Als



Grundierung würde ich eine verdünnte Farbe verwenden.

Ja wir haben Erfahrung mit den Kreidezeitprodukten und können diese auch empfehlen.

Grüße Gerd