Gipsputz auf Lehmwand?

24.06.2007



Hallo,

ich wollte mal Fragen ob man Haftputzgips ( Rotband )
direkt auf Lehmwände auftragen kann.

mfG
Somba



Haftputzgips auf Lehmwand



Warum wollen Sie unbedingt die weiche Lehmwand mit hartem Gips überziehen?
Nach meiner Erfahrung löst sich die Gipsschale nach kurzer Zeit vom Lehm ab und ist dann dahinter hohl. Die einfachere Lösung wäre die Wand mit Lehmputz zu Verputzen (von den raumklimatischen Vorteilen des Lehmputzes mal abgesehen).

Schöne Grüße
Tobias Büttner





Hallo Tobias,

// ..Warum wollen Sie unbedingt...Gips überziehen?
- Trocknet sehr schnell
- Läst sich schneller Verarbeiten
- ist gegenüber zb. Claytec Produkten extrem Preisgünstiger
Lehmputze sind nur bei Eigenherstellung Preisgünstiger
als Gipsputze.

//..Gipsschale nach kurzer Zeit vom Lehm ab
da werde ich wohl weiter Lehm Herstellen müssen,
war nur so eine Idee von mir gewesen wegen den
oben genanten Vorteilen.

Kann man eigentlich jede normale Wandfarbe zum
Streichen auf Lehmwänden nehmen?

Somba



Es wäre schade



Es wäre schade wenn Sie auf eine Lehmwand Gipsputz bringen würden,der"hohe" Preis der Lehm-Baustoffe egal welcher Hersteller ist relativ.Sie haben auf jeden fall ein viel bessere Wohnqualität wenn Sie sich für Lehmputz entscheiden.
Auf grund meiner Erfahrung im Innenputzbereich würde ich keinen Gipsputz nehmen.Nutzen Sie das Angebot des Anbietres
aus Brandenburg.Sie werden wenn es den mal fertig ist auf keinen Fall bereuen.Zum Thema Überstreichen von Lehmputzen gibt es eine sehr große Auswahl an Farben,schauen Sie einfach mal beim Farbencontor Leipzig vorbei ,der kann Ihnen auf jeden Fall weiter helfen.
P.s Lasen Sie sich einfach noch einmal Angebote zum Thema Lehmputz geben,bisher hat sich 90% der Kunden auf mit kleinen Geldbeutel für Lehmputz entschieden und diese haben es nicht bereut.
Schönen Tag
MFG Torsten





Ja Wohnqualität ist mir auch sehr wichtig, ich werde aber
nicht zu Claytec und co gehen sondern mir eine Ladung
Lehm Anliefern lassen und diesen mit Hanf und Sand
abmagern. 18 EUR für 25 kg sind mir zuviel da bekomme
ich schon eine Tone Lehm dafür.

Danke noch für die Infos.
MFG Somba



ja denn



wen ich mir vorstelle, das sie in der Zeit während sie ihre Tonne Lehm verarbeitungsfähig machen, schon die Hälfte ihrer Wände verputzt haben, scheint mir das ganze Vorhaben nicht sehr durchkalkuliert.



Warum Sackware?



Warum arbeiten Sie mit Sackware?
MfG Torsten



Warum offene Ware?



Das sind Fragen die jeder für sich selbst beantworten muss!





Hallo Roland,

man muss nach meiner Meinung immer das
Verhältnis abwägen.
Lieber Doppelt so Lange brauchen
aber dafür doppelt so viel Sparen.
25 kg zu 1 Tone sind doch schon etwas
gewaltig. Ok die Zeit ist auch eine Komponente die
man nicht außer acht lasen sollte, aber in meinem
Fall ist Zeit gegenüber Geld relativ.
Da es ja mein eigenes Heim ist
was ich Restauriere.

Somba





Hallo Torsten,

//..Warum arbeiten Sie mit Sackware?
Das war nur ein Beispiel genau so sieht es aber auch
bei BigPag aus 1 T = 380 EUR gegen 1 T Lehm + Sand + Hanf
zirka 50 EUR. Hier ist das Verhältnis auch sehr groß.

mfG Somba



Wie jetzt



Wie jetzt 1t= 380,00€ das ist ein Hammer Preis .Bei mir bezahlt der Endverbrauer bei Eigleistungen ohne Rabatte 1m³=194.40€ für den Oberputz für 75m² bei 1.5cm Putzstärke und 1m³=179.80€ für den Unterputz.
So jetzt ist Schluß es ist Sontag.
MfG Torsten





Die Preise hatte ich aus dem Internet.
1m³=194.40€ das ist schon ein etwas besserer Preis,
aber immer noch zirka 3-mal so Teuer als wenn ich
es selber herstelle.
Meiner Meinung nach ist die Preispolitik
bei den großen Lehm Firmen übertrieben hoch.
Es wird ein Preis verlangt als würde alles von Hand
hergestellt werden, was aber nicht der Fall ist.

mfG
Somba



Danke



Danke Herr. Somba für das nette Wortduell,nehmen sie auf jeden Fall den Lehm und melden Sie sich mal wie es gelaufen ist.
Bei den Farben schauen Sie einfach mal auf www.Kreidezeit.de oder auch bei www.claytec.de.
diese beiden Hersteller nehme ich immer für meine Anstriche
auf Lehm nicht leider ganz günstig aber ich bin mit der Qualität zufrieden.
MfG Torsten