Lehm selber herstellen bei Köln

13.05.2007


Hallo
ich habe ein altes Fachwerkhaus ca 1850 erworben und bin mitten in der Sanierung. Das Fachwerk ist sowiet wieder hergestellt aus Eichenbalken.In die Wände kommen Lehmsteine von Cl... und in den Boden /Zwichendecken möchte ich auch wieder Lehm mit Stroch oder Holz haben
wenn ich die Megen kaufen müsste würde das mein Finanzen übersteigen (ca.20m³)deshal möchte ich das Material selber herstellen .
frage wer kennt sich damit aus in meiner nähe
wo ist eine Lehmgrube bei Köln
wer kann mir beim Mischen helfen damit die richtigen zuschläge im Lehm sind traue mich das selber nicht der Lehm soll ja wieder über Hunderjahre alt werden.
oder wo kann ich schon feriges Lehm -(Stroh/holz)Mischung günstig erwerben.



Selber mischen



Hallo, wie wäre es denn, den Mörtel, Putz usw. aus Lehmpulver und Sand und evtl. pflanzlichen Zuschlägen selber zu mischen? Je nach Sandquelle und den damit verbundenen Transportkosten kann man mit Kosten von ca. 30-50% (gegenüber Fertigmischungen) rechnen. Das Aufbereiten von Grubenlehm ist meist sehr aufwändig, da klumpig und teilweise mit Steinen. Viele Grüße, Johannes Prickarz



Selber Mischen



Servus,

ich baue mir auch gerade ein HAUS AUS Lehm. Bei mir sind verschiedene Lehmbauarten bzw.Techniken eingebaut darunter auch der Putz auf verschiedenen Untergründen. Da dieses sehr viel Erfahrung mitsichbringt würde ich dir ein selbermischen abraten. Wenn du dennoch der Ergeitz entwickelst gebe ich dir einen Tip, Lehm bekommt man in Ziegeleien. Viel spaß und erfolg.

Lehmbau, Neue Ideen alte Tratitionen