Holzleichtlehmkurs?

17.04.2004



Hallo!

Meine Frage geht an alle, die etwas mit Holzleichtlehm zu tun haben: wir suchen jemanden oder eine Organisation, bei dem/ der wir einen Kurs speziell zu Holzleichtlehm organisieren können - am besten im September/ Oktober 2004.
Dieser Kurs soll als Vorbereitung für einen Workshop im Januar/ Februar in Mexiko dienen, wo wir ein Gebäude für ein Projekt des Nachhaltigen Tourismus bauen werden.
Das Gebäude ist eine Holzständerkonstruktion mit Ausfachung aus gemauerten Holzleichtlehmsteinen.
Der Workshop findet im Rahmen des Studienschwerpunktes "Bauen International" mit Studenten der FH Hildesheim statt.
Über jegliche Tipps, Literaturverweise und Anregungen würde ich mich sehr freuen.

Anne Vogt



Hilfe



Kannst Du uns genauere Info's zukommen lassen, damit wir eine genauere Vorstellung von Eurem Projekt bekommen?
Im Großen und Ganzen ist dies schon möglich, doch verstehe ich die Situation hinsichtlich des Erlernens von nur "Holzleichtlehm" nicht.
Anleitungsmöglichkeiten und Erfahrungsaustausch ist schon möglich, zumal wir auch mit der Hochschule Zittau im Erfahrungsaustausch bezüglich Lehm stehen und schon mehrfach Praktikanten zu ihren Abschlußarbeiten begleiteten.
Also kurze Rückinfo, da wir auch einen sehr guten international tätigen Architekten kennen, der Euch da auch mit begleiten könnte.
MfG die Lausitzer Lehmbauer.





Hallo,
ich bin unter anderem Lehmbaureferent für die Handwerkskammer und habe in Ihrem Auftrag Lehmbaukurse in Bulgarien durchgeführt. Letzen Herbst habe ich ein Seminar zum Thema Holzleichtlehm in Südfrankreich durchgeführt. Rufen Sie mich doch mal an. Meine Daten finden Sie im Profil. Viele Grüße Gerd Meurer