Wer braucht Lehm oder Blähton?




Hallo zusammen,

Durch einen Freund sind wir günstig an Lehm und Blähton gekommen, Leider müssen wir aber je eine ganze Ladung abnehmen. Das bedeutet 14m3 Lehm und 60m3 Blähton 8-16.

Da wir nicht ganz so viel benötigen hätten wir ca. 5m3 Lehm und 20m3 Blähton übrig. Dieses würden wir gerne zum gleichen Preis (Lehm 38?/m3, Blähton 86?/m3) wieder abgeben, da wir nicht wissen wo hin damit, gern auch in kleinen Mengen.

Der Lehm ist ein sehr feiner Lehm <2mm mit einem Tonanteil von 48%.

Das Ganze soll in der ersten Augustwoche geliefert werden, und kann dann in 06502 Timmenrode abgeholt werden.

Viele Grüße
Nicol

P.s. Falls allerdings jemand noch günstigere Quellen in unserer Region kennt, bitte her damit. noch können wir die Bestellung stornieren.





Hallo Nicol Golla,
auf der IGB-Sachsen-Anhalt-Seite habe ich eine Rubrik "Suchen & Abgeben". www.igbauernhaus-lsa.de
Da könnte ich die Info mit einstellen, hab aber keine Ahnung wieviele das wirklich lesen.
Die Info ist allerdings hier im Diskussionsforum auch nicht richtig platziert. Wenn Du eingeloggt bist, dann oben > Links oder > Veranstaltungen anklicken, dann geht es hier ganz links unten zur > Fachwerkbörse. Dort werden nicht nur Häuser angeboten, sondern auch Materialien.

Viele Grüße nach Timmenrode
und frohes Schaffen
D.Fr.



als Ergänzung



zu den Adressen von Herrn Fröhlich, versuchen Sie Kontakt aufzunehemn mit folgenden Personen:
Ing. Büro für gesundes Bauen, www.naturraum-projekt.de in 08439 Langenhessen.
Historische Baustoffe Lüder in 39397 Schwanebeck: Funk: 0170-3806721, www.histbau.de.
Lehmbau E. Beuchel in 08451 Crimmitschau, www.lehmbau-beuchel.de.
Fa. Intakt, Holz und Lehmbau in 39304 Wolfenbüttel: 0177-7986260.
"Die Rettungstruppe" in 38322 Hedeper: 0174-6710167.
Planungsbüro Q-batur. in 06484 Quedlinburg: 03946-901408.
Viel Erfolg,
J.E.Hamesse



Danke erstmal...



@Dietmar Fröhlich
Danke für das Angebot, währe nett wenn Sie es auf Ihre Seite mit aufnehmen würden. Bin für jeden Strohhalm dankbar da vor der Blähton im September bei dem Bauern wieder aus der Scheune muss.

@J.E.Hamesse
danke für die vielen Kontakte. Habe heute mal rumtelefoniert, vielleicht ergibt sich ja noch etwas.
habe gesehen, dass Sie einmal im Monat ein treffen in Wernigerote haben, kann man da einfach mal vorbei schauen und reinschnuppern??

Habe ansonsten heute auch nochmal wegen des Blähtons telefoniert und noch nen Preisnachlass von 5? bekommen. Der Preis ist also 81?/m3. Wer also vor dem Winter noch schnell ein paar m3 braucht bitte melden!!!

Gruß
Nicol



IGB WR



hallo!
selbstverständlich sind Sie wilkommen in WR-Minsleben. Wir treffen uns jeden ersten Dienstag im Monat um 19.00 Uhr in der Gutsmüle Am Wasser 9-11. Wir sind ziemlich aktiv, wir kommen aus unterschiedlichen Richtungen (vom Denker bis zum Handwerker, aus Ost und West). Z.Zt. bereiten wir das Herbsttreffen der IGB vor, aber ab Oktober geht die Routinearbeit wieder seinen Gang mit einem Vortrag, Diskussionen, Kontakte, Materialbörse, usw. Im August werden wahrscheinlich wegen Urlaub nicht al zu viele Leute da sein. Wie gesagt einfach kommen, sehen und miteinander reden. Durch die B6N sind die Kommunikationen einfacher geworden. Aus QLB kommend Ausfahrt WR-Zentrum benutzen, dann links und nochmals Links durch die schöne Baumallee. In Minsleben wieder links und nochmals links.
m.f.g.
J.E.Hamesse





hallo
also Lehm kann ich gebrauchen, doch was mache ich mit dem blähton
wohne in 06642 reinsdorf





@Volker Safferling
Wir nutzen den Blähton einmal als Fußbodenschüttung und als Lehm-Blähton Vorsatzschale zur Innendämmung. Bzgl. des Lehms, der ist leider schon vergeben.

@Dietmar Fröhlich
Vielen Dank für die Platzierung der Angebote auf der Seite des IGB, vielleicht hilt es ja was.

@J.E.Hamesse
Super, dann kommen wir am 2. August, bin schon gespannt.

Gruß,
Nicol