Vergleich Farbton Teak mit Ral - Nummer

30.07.2006



Hallo,
ich bin dabei das Holz von meinem Facherkhaus neu zu streichen.
Meine Bau- und Malerfirma hat mir hierfür eine deckende Holzschutzfarbe empfohlen.

Nunmehr sahe ich an einem Haus eine Lasur die mir sehr gut gefiel. Hierbei handelt es sich um Remmers "AIDOL HK Lasur Teak". Gibt es zu dieser Teak Lasur auch eine vergleichbare RAL Lack Nummer?
Danke



Nein !



Lasuren kann man niemals nach RAL definieren,weil die
unterschiedlichen Holzarten aufgrund der Transparenz der Lasuren unterschiedliche Farbtöne zeigen werden.
Nur deckende Farben können anhand der RAL - Karte eindeutig
benannt werden.
-
A. M.



AIDOL HK Lasur Teak



ist meines Wissens nach eine Dünnschichtlasur. Haben wir in Palisander verwendet (3 Anstriche) und waren sehr zufrieden. Sicherlich besser als eine Holzschutzfarbe, die kaum so offenporig sein dürfte.





Die Frage bei der Lasur ist meines Erachtens aber auch ob man dort neue und alte Hölzer mischen kann ohne das ein Unterschied bei der Farbe auffällt.