Lasur auf Türen aufspritzen?

08.06.2007


Hallo,

habe in meiner neuen Wohnung (60er Jahre Stahlbetonfachwerk :))in Mahagoni lasierte Türen. Leider ist die Lasur schon ziemlich verblasst.

Habe die Türen angeschliffen und nun steht das schwere Stück Arbeit an.

Ich will die Lasur nicht mit nem Pinsel auftragen da ich dann 100 % die Pinselstriche drin haben werde.

Welche Lasur würdet Ihr zum Sprizen empfehlen? Bislang dachte ich an CLOU L17, wobei ich da keine Hinweise auf Spritzfaehigkeit finden kann...

Danke schon mal für alle Tipps!

Robert



Clou 17



kennt hier vermutlich keiner. Mit dem richtigen Pinsel lassen sich Lasuren gut auftragen, alternativ kann mit einer kurzfloorigen Rolle gearbeitet werden.

Wichtig: keine Zugluft, keine direkte Sonnenstrahlung

Grüße

Thomas



kennt keiner



...hab ich mir gedacht, wird ja auch im bauhaus angeboten...deshalb, welche lasur ist gut zum spritzen???

bin wirklich ein feind des pinsels...leider ;)



Spritzen???



Lasur sollte man nicht spritzen da sie ins Holz eingearbeitet werden muss.
Einen richtig teuren Lasurpinsel nehmen und alles andere geht von alleine.
Wenn man bedenkt wie lange man braucht um die Spritze hinterher wieder sauber zu machen lohnt sich das nie.
Gru



Lasur spritzen



Unter www. einza. de findest du unter Lasuren Aqua- Holz-Lasur und Kompaktlasur ! Beides kannst du durchs Airlessgerät jubeln ! Was dabei für ein Anstrichsbild, besser Spritzbild rauskommt, weis ich nicht ! Solche Lasuren lassen sich so schnell Streichen und gleichmäßig verschlichten das sich meiner Meinung nach ein Einsatz von Spritzgeräten nicht lohnt ! Und wenn du zuviel Material aufträgst, kommst du ohne ein mehrmaliges nachziehen mit dem Pinsel nicht aus, womit der Zeitvorteil wieder futsch wär!




Lasur-Webinar Auszug


Zu den Webinaren