Wo kann man alte landwirtschaftliche Geräte anbieten?

05.10.2006


Wo kann man alte landwirtschaftliche Geräte anbieten?

Hallo zusammen,
da hier ja sicher auch der eine oder andere Hofbesitzer mitliest kann mir evtl. jemand einen Tipp geben.
Ich bin vor kurzem Besitzer eines noch komplett eingerichteten Bauernhofes geworden. Wurde zwar bis vor kurzem bewohnt aber seit Jahren nicht mehr bewirtschaftet. Nun habe ich in der Scheune noch ein paar alte landwirtschaftliche Geräte.
Da wären eine Strohballenmaschine (kenne die landwirtschaftliche Fachbegriffe dafür nicht...) und eine Maschine (Marke "Bauernfreund") um Erbsen, Bohnen und Kartoffel vom Gestrüpp zu trennen (glaub ich..). Dazu gibt es einen Drehstrommotor auf einem fahrbaren Gestell mit dem man über einen Riehmentrieb die beiden o.g. Geräte antreiben kann.
Weiterhin eine große Güllepumpe (Drehstrom) und eine tonnenschwere Walze (für an den Schlepper) sowie allerlei Kleinkram.
Hat jemand Interesse oder kann mir einen Tipp geben (z.B. ein Bauernhofforum...)?
Standort ist bei Bonn.





Hier 2 Adressen:

LZ-Landwirtschaftliche Zeitschrift Rheinland
Rochusstraße 18
53123 Bonn
02 28/5 20 06-39/41
02 28/5 20 06-43
gewerbliche-anzeigen@lz-rheinland.de
www.lz-rheinland.de

Rheinische Bauernzeitung
Postfach 30 02 61
56002 Koblenz
02 61/3 04 22-0
02 61/3 04 22-10 00
anzeigen@rheinische-bauernzeitung.de

Gruss aus der Eifel

Patrick Fehling



Internetforen...



Hallo,
genauso wie Sie es hier gemacht haben, bietet sich sicher auch die Möglichkeit einen entsprechenden Eintrag in Internetforen für z.B. Trecker zu hinterlassen.
Einfach mal nach entsprechenden Begriffen (z.B. IHC) Googeln. Da wird man schnell fündig.

Gruß
M.Wittwar



Landwirtschaftliches Wochenblatt



Das ist DIE INformationsquelle für Landwirte.
private kleinanzeigen wird man unter:
kleinanzeigen@wochenblatt.com los



Geräte ...



... aller Art kann man auch mal bei Ebay reinsetzen - aber an ein Mindestgebot denken. MfG, Joe



Ebay für Landwirtschaft



Hallo,
z.B. www.tec24.com
das ist eine Seite für landwirtschaftliche Gerätschaften.

Bei der Ballenpresse gibt es eine Rollenpresse (Teuer) und eine Riemenpresse. Einfach zu sehen, hat eine Menge übergroßer Keilriemen, die das Stroh pressen. Preise auf der Seite vergleichen.

Grüße Mario