Landestreuhandbank Satzerklärung

22.07.2011



Huhu,
die KfW und Sparkasse hat unseren Wunsch nach Geld abgelehnt, da auch nach Modernisierung das Haus keinen entsprechenden Sicherheitswert darstellt.
Stattdessen bot man mir die Alternative Darlehen über die Landestreuhandbank zu beantragen.
Ich versteh in dem Heftchen den Satz nicht:

Die Höhe des Darlehens richtet sich nach den Investitionskosten und beträgt 460 € pro qm förderfähiger Wohnfläche.

Investitionskosten ist doch das Geld das ich brauch oder nicht? Das wird aber doch dann durch den zweiten Teil ad absurdum geführt oder wie?

Bitte danke Ihr Fachleute, klärt mich auf :-)





niemand? oder bin ich einfach nur zu blöd?





einfach nur zu arm sind wir.