Sandstein und Auflager für Balken

09.09.2009



Hallo werte Forumsleser,

ich möchte eine Frage loswerden: Was eignet sich bei einer Sansteinwand am Besten um ein Auflager (Fundament) für einen Deckenbalken herzustellen?
Nach meinen Recherchen ist normaler Beton/Zement nicht dafür geeignet da dieser dem Sandstein Mineralien entzieht und ihn somit porös macht.

Was eigent sich dann um eine ähnliche Festigkeit herzustellen?

Vielen Dank im Voraus
Hochachtungsvoll
G. Scheel





Ich verstehe die Frage so, dass ein Balkenkopf auf einer Sandsteinmauer aufliegen soll.
Man kann das Auflager mit recht trocken angemachtem Mörtel auf Endhöhe bringen und den Balken auflegen, oder mit Hartholz passend unterlegen.
Das Auflager soll etwas hinter der Mauerkante zurückbleiben, damit die Auflast nicht nur von der Mauerkante übernommen wird.
Das Balkenende soll von Luft umspült bleiben, also nicht das Hirnholz einmörteln!
"Nach meinen Recherchen ist normaler Beton/Zement nicht dafür geeignet, da dieser dem Sandstein Mineralien entzieht und ihn somit porös macht"
Die Quelle, die das so begründet, würde mich interessieren.



Balkenauflager



Hallo,

anstelle der Unterfütterung mit Hartholz kann man auch ein Neopren-Baulager einsetzen, also so eine Art Gummiplatte.
Verteilt die Auflast schön und verhindert Punktbelastungen der Mauerkante. Holz auf Beton ist konstruktiv ein Unding, das Lager gehört zwingend dazu.
Die Sache mit der Mineralienwanderung erschließt sich mir auch nicht.

Grüße vom Niederrhein





Hallo Herr Paulsen,
Hallo Herr Beckmann,

das mit der Mineralienwanderung hatte mir vor längerem ein Maurer einmal mitgeteilt. Er ist wohl augenscheinlich auch nicht der Fachmann auf dem Gebiet.
Er rat aber definitv von der Verwendung von Beton auf Sandstein ab. Mir erchließt sicht jetzt nur nicht genau warum. Was spricht dagegen?

Hochachtungsvoll
G. Scheel





wenn so arge bedenken bestehen das der Beton nicht auf den Sandstein darf, dann leg doch eine PE-Folie unter das Fundament, damit der Beton nicht mit dem Sandstein in Kontakt kommt.
Ist so ein spontaner einfall, ob´s richtig ist weiß ich nicht.