Kurze Frage

01.02.2015 Cuetlachtli



Hallo Forengemeinde,

ich hab da etwas auf einem unverputzen Gefach gefunden. Siehe Bild. Es betrifft eine Wand mit Wasserschaden. Der liegt 25+ Jahre zurück. Wand ist trocken. Das Holz auch.

Was könnte das sein?

Manuel



Das war



Schimmel. Wenn alles trocken ist und trocken war, dann würd ich eine Sprühflasche mit WC Reiniger füllen und die Stelle satt einsprühen. Wenn dann alles abgedunstet ist, die Stelle reinigen. Der Chlor im WC Reiniger tötet zuverlässig den Schimmel ab....


Andreas



Schimmel ?



Oder Salzausblühungen ?
war es immer trocken oder zwischenzeitlich wieder feucht geworden?
Ist es eher wie ein Wattebelag ?

Gegen Schimmel ist Wasserstoffperoxid als 30 % ige Lösung sehr wirkungsvoll- nur keinen Essig nehmen, wie es früher oft empfohlen wurde.

Andreas Teich





Ich denke ich habe vergessen zu schreiben, was genau ich meine. Es geht mir um die dunklen Flecken. Das Weiße ist alter Kalkputz. Die dunklen Flecken haben kleine Härchen.

Die Wand und die Decke waren mit Gibskarton und Holzpanele "veredelt". Küche der Vorbesitzer. Oben drüber ein Bad. Nach dem entfernen roch es schon irgendwie nach Keller.
Habe mich mal etwas in das Gefache gearbeitet. Es scheint durchsetzt zu sein. Also vermutlich doch Schimmel.
Ist es dann besser das Gefache auszutauschen?


Manuel