Feuchtigkeit hinter Kühlschrank und Geschirrgespühler

08.11.2010



Hallo Leute,
die Wand hinter Kühlschrank, Geschirrspühler und Spühlbecken ist feucht - allerdings keine sictbare Feuchte oder Schimmelbildung.
Bevor ich nun die Wasserleitungen kontrolliere (d.h. Demontage, Stemmarbeiten, etc.) hätte ich eine grundsätzliche Frage: Wäre es denkbar, dass die Wandfeuchte durch die Wäreabgabe bei Geschirrspühler (Dampf!) und Kühlschrank verursacht wird?
Und wenn ja: was kann man tun?

Danke für Eure im Tipps!!

LG
Rahim





Das ist durchaus denkbar, erst recht, wenn es sich um eine Außenwand handelt.
Je nach Wandaufbau: Die Außenwand kühlt zu dieser Jahreszeit ab und der Luftwechsel hinter den Geräten ist auch geringer als in nicht zugestellten Bereichen. Warme Luft kann gut Feuchtigkeit transportieren und es ist möglich, dass es zu einem Kondensatausfall hinter den Geräten kommt.

Wie ist der Wandaufbau, geht es um Einbaugeräte, Bilder ...

Gruß aus Wiesbaden,
Christoph Kornmayer