Küche und Bad an innere Brandwand.

15.12.2014 Julian



Guten Tag,
wir möchten in unsere Fachwerk-Doppelhaushälfte im EG eine Küche an die innere Brandwand zum Nachbarn bauen. Im OG kommt ein kleines Bad mit Dusche und Toilette an dieselbe Wand.
Müssen wir bestimmte Massnahmen beachten?
Gruss aus dem Bergischen
Julian



Zum Beispiel



Schallschutz (Leitungsführung), Brandschutz, Dämmmaßnahmen inkl. Luftdichtigkeit (abhängig davon, ob auf der Nachbarsseite beheizter Wohnraum vorhanden ist), Abdichtung für Innenräume DIN 1834, Entwässerungsanlagen von Gebäuden DIN 1986

Abgesehen davon ist der dauerhaft schadensfreie Bodenaufbau (Fliesen) eines Bades im OG auf einer Holzbalkendecke eine gewisse Herausforderung.

Was befindet sich über dem OG? Nichtausgebauter Dachraum?



Brandwand



Guten Tag,
wir möchten einen Schallschutz montieren. Danach kommt dann unten die Küchenfront. Im OG direkt die Dusche nach dem Schallschutz. Das Dachgeschoss ist nicht ausgebaut.
Danke im Voraus.
Julian



Installationen an Trennwand



Hallo Julian,

Bei Schallschutzanforderungen wäre ein VorwandMontagesystem am Besten geeignet.
Außerdem geht die Installation damit am schnellsten und man erspart sich das Einschlitzen von Wänden.
Es gibt verschiedene Höhen von ca 80 bis 120 cm.

Ggf könnten noch Gummielemente zwischen Wand und Montagerahmen gesetzt werden- sollte aber bei sorgfältigem Arbeiten nicht notwendig sein.

Alle Rohre gut dämmen, bei Abwasserrohren die schweren, Schallisolierungen nehmen.
Durchgänge nicht fest einputzen.

Habt ihr denn eine gemeinsame Brandwand?
Üblicherweise gibt es Doppelwände mit Luftraum, die schon für genügend Schallschutz sorgen sollten.

Andreas Teich