Wo kriege ich alte Dielung her?

14.08.2006



Hallo,
ich benötige für die Neuverlegung meiner aufgenommenen
Kiefer-Altdielen noch ca. 10 qm mit einer Länge von 3.60 bis
3.80 m.

Wo kann man (Berlin) sowas kaufen, bzw. sich ansehen?
Neue Dielen machen's nicht, da die Farbgebung nicht passt.
Über einen Hinweis wäre ich dankbar.
Viele Grüße
Christoph





schau mal unter baurat.de (geht auch hier übers forum



Mal suchen unter



www.historische-bauelemente.com
Der Laden selbst befindet sich in Marwitz,etwas oberhalb Berlins,bin mir nicht sicher,aber ich glaub das ist in Richtung Autobahn nach Rostock.



habe dielung



was brauchst du den für eine breite und höhe hätte nee menge alte dielung



Interesse !



Hallo Herr van der Smissen,

das Angebot kommt spät, habe daher mangels Ersatzdielen
so geplant, dass ich weniger Dielen benötige. Die benötigten
qm weiß ich noch nicht (Arbeiten laufen gerade!),
aber nicht mehr als 12qm.

Diese sollten mindestens 3,80 besser 4 Meter lang sein;
Breite eigentlich egal. Höhe? Naja, das Übliche 22-28 mm.
Sie können mich gerne mal zurückrufen: ab 18:30 Uhr
030-44678791 oder chrmayr@yahoo.com.

Vielen Dank und Grüße
Christoph Mayr



alte Kieferndielung



hallo herr mayr,

auch ich suche alte Kieferndielung (Breite ca. 13,7 cm). Könnten Sie mir bitte die Adresse (oder e-mail) von Herrn Marcel van der Smissen geben, der hatte Ihnen ja mitgeteilt, er hätte alten Dielenboden.
Es wäre schön wenn Sie mir antworten würden, da ich schon sehr lange nach passendem Boden suche!

Gruss, S. Cramer



Dumme Gegen-Frage von jemandem, der am Forum angemeldet ist



Hallo Frau Cramer,

ich weiss nicht genau, wie die Einstellungen für Nicht-Mitglieder sind, aber die Mailadresse steht neben dem Namen des Herren: m.v.d.smissen@freenet.de und ist augenscheinlich nur bei Nicht-Forumsmitgliedern dort eingeblendet.

Liebe Grüsse
Heide





Hallo Frau Köller,

konnte Daten als "Nicht-Mitglied" nicht einsehen.
Danke für Ihre Antwort!



Hallo Christoph Mayr,



bitte beachten Sie die statisch richtige Dielenstärke. Mit "das Übliche, 22-28mm" könnten Sie bei weiten Balkenabstanden auch falsch liegen. Welche Achsmaße (Balkenmitte - Balkenmitte) haben Sie?

Mit freundlichen Grüßen

Thomas W. Böhme



Hallo Silvia Cramer ,



Anmelden geht wirklich ganz einfach, und es kostet nichts.

Grüße

Thomas W. Böhme



Hallo Christoph Mayr,



ich vergaß noch anzumerken:

"Neue Dielen machen's nicht, da die Farbgebung nicht passt."

Falls Sie danach Schleifen und Ölen wollen (empfehlenswert), kommen Sie auch mit neuen Dielen zum Ziel. Durch die Gilbung von Holz und Öl passen sich die Töne innerhalb weniger Monate an. Allerdings sollten Sie kein nordisches, sondern einheimisches Holz verwenden. Ersteres ist tatsächlich manchmal heller.

Ich habe vor ca. 1 Jahr meine 105 Jahre alten Fichtendielen mit neuem Holz ausgespänt. Der Unterschied ist nicht mehr sichtbar.

Gutes Gelingen

Thomas W. Böhme





Hallo!
Natürlich auch bei Krueger-historische-bauelemente.de!

Anbieter Historische-Bauelemente.de
Laden Holtzendorffstr.12
14057 Berlin
Deutschland Steuernummer Finanzamt Berlin Charlottenburg 13/401/63109
Telefon 030/35507626
Fax 030/33506305
Mobil 01636983248
Ansprechpartner Michael Krüger

Gruß

Michael Krüger