Baumittelkredit für meine angemietete Whg.

05.04.2005



ich will meine Whg. ausbauen (von mir selbst angemietet und nicht in meinem besitz) und brauche dafür etwas geld. bekommt man einen günstigen baumittelkredit bei den banken oder gibt's das nur für eigentum?





Hallo Bert Eulitz,
bei den Banken kommt es hauptsächlich darauf an, was Sie selbst für eine Figur machen. In jedem Fall müssen Sie ausführlich begründen, warum Sie einen Kredit haben wollen.
Der Volksmund sagt: Sie müssen die Hosen ausziehen.
Oder Sie sind so gut und clever wie damals ein Herr Schneider in Leipzig. Noch heute warten dessen Baufirmen auf ihr Geld....
Wenn Sie Ihre Wohnung ausbauen wollen müssen Sie sich zuerst mit dem Eigentümer verständigen was Sie dürfen und was nicht.
Freundliche Grüße
D.Fr.





falls sie einen bausparvertrag haben können sie diesen zur Renovierung der wohnung nutzen

gruss aus münster



in ihrem





in ihrem



besitz (sowohl tatsächlich als auch rechtlich) ist die wohnung schon, nur nicht in ihrem eigentum :-)
einen krdeit in geringerer höhe (privatkredit) bekommen sie - abhängig von ihrer einkommenssituation - sicher schon. größere summen ohne grundbuchrechtliche absicherung sicher nicht und das können sie als besitzer nicht.