Alternative für Kork-Kalkestrich

03.08.2009



Guten Tag,

ich besitze ein ca. 200 Jahre altes Backsteingebäude, deren Innenwände im Fachwerk aufgebaut sind. Das Haus steht auf einem Lehmboden aus dem Feuchte aufsteigt. Ich möchte eine neue Massivholzdielung verlegen. Die alte Dielung ist in den Wänden verankert und morsch.
Meine Frage:
Gibt es eine billigere aber ebenso trockene Lösung für einen Kork-Kalkestrich?
Könnte man zum Beispiel zwischen einer kapillaren Kiesschicht und eines herkömmlichen Zementestrichs Dämmplatten oder eine Folie verlegen?

Gruß L. Kowalke



Alternative für kork-Kalkestrich



Alternative 1: klassischer Massivboden
- Unterbeton auf Kies,
- Abdichtung,
- Dämmung,
- Zementestrich.

Alternative 2: Foamglas

- Foamglasboards oder -Blöcke nach Verarbeitungsvorschrift verlegen.

Alternative 3: Glasschaumschotter

- Glasschaumschotter als kapillarbrechende Tragschicht einbauen,
- Ausgleichsestrich,
- Abdichtung.

Viele Grüße



Alternative für Kork-Kalkestrich



Hallo,

vielen Dank!

Schönen Gruß