Parkettfußboden - Silikonrückstände -- wie bekomme ich das weg?

09.08.2005



Ich hatte eine Panzerglasscheibe zum Schutz ( Funkenflug - Kaminofen ) auf Parkettboden mit Silikon verfugt. Wie bekomme ich nun dieses Silikon wieder vom Boden ab, ohne diesen zu beschädigen?
Danke!



abziehen



Mit einer dicken Rasierklinge oder einer Teppichmesserklinge abziehen.

Klinge dazu senkrecht auf das Parkett aufsetzen und dann horizontal ziehen. Die Klinge mit beiden Händen (Teppichmesserklinge vorher halbieren) festhalten und mir viel Gefühl vorgehen. Nicht zu sehr über die Versiegelung schaben und auch nicht mit der Klinge im flachen Winkel aufsetzen, du schneidest sonst Macken in die Oberfläche.

Chemisch wirst du wohl auch die Parkett-Versiegelung angreifen.



Lass es rubbeln!



..in den meisten Fällen kommt man auch mit dem DG36 von Lerlitz zum Ergebnis!
Sollte das Parkett geölt sein, hilft nur eine Abziehklinge!

Rubbelnde Grüße

Micha



Mechanische Entfernung



Vorsichtig die "stärkeren" Bereiche mit einer Cutterklinge abschneiden - flach über den Boden führen. Anschließend mit dem Finger oder dem Radiergummi entfernen (wobei der Radiergummi Dir nach getaner Arbeit nicht weh tut ;-)).

Viel Spaß und Geduld.

Martin