Kleber von Zementfliesen entfernen

25.01.2016 Agi



Hallo,
ich hatte bei mir im Haus (Flur,Eingangsbereich) sehr schöne alte Zementfliesen, die ich leider abstemmen musste. Dies habe ich sehr behutsam gemacht, nur ein Paar Fliesen sind zerbrochen.
Ich möchte die wieder verlegen. Jetzt kommt das "kleine" Problem. An den Fliesen klebt noch der Dickbettmörtel, nur wenige Fliesen haben nichts dran.
Hat jemand ein Vorschläge oder ein Tipp, wie ich den Mörtel von den Fliesen abkriegen kann.



planeben abschleifen



Ich würde diese planeben abschleifen.
Oder einen Fachbetrieb welcher VIA-Fliesen verlegt ansprechen.

http://www.fliese-lindner.de/index.php/de/kontakt.html





Hallo, ähnliches habe ich schon mit Fassadenklinkern, historische, probiert, mit Erfolg: Den Frost die Arbei machen lassen: Senkrecht gestekllte Stapel von Gruppen der Fliesen von oben nassregnen oder schneien lassen, fälltoft im Frühjahr die Mischung viell leichter ab. Das "planeben abschleifen" geht erst dann, z. B. mit einer Topfbürste als Winkelschleifer- Vorsatz, wenn kaum noch Masse dran klebengeblieben ist.
Also die Nässe/ Kälte/ Frostwechsel ausnutzen!



Frost



Das mit dem Frost werde ich ausprobieren. Vielleicht kriege wir dieses Jahr noch etwas Frost :)



Frostsicherheit?



...macht sich sicherlich sehr positiv, wenn die Zementfliesen frostsicher wären.
Dies bezweifle ich aber größtenteils.

Mechanisches entfernen wäre doch sinnvoller