Alte Fliesen auf MDF kleben

05.10.2010



Hallo, ich möchte alte Fliesen,mit Kleberrückständen, auf eine MDF Platte Kleben (es handelt sich um die Rückseite einer Küchenarbeitsplatte) Die Klebung muss möglichst dünn erfolgen, da sie mit einer anderen Fläche angeglichen werden muss.

Ich hab an Patex PA 500 gedacht wie dünn kann ich den verarbeiten? oder weiß jemand einen besseren dünnen Kleber?

Vielen Dank für eure Hilfe

p.s.: Wie bekomme ich am besten Fugenmaterial von einer bereits gelösten Fliesen ab, so das besser neu verfugen kann?



viele



Herstelle haben Kleber für Verklebung auf Holzuntergründe. Dünner als 3 mm Klebebett dürfte aber kaum gehen.
Teste mal ein Farbabbrenner an einer überzähligen Fliese. Hatte mal davon gehört, aber noch nicht selber getestet. Ansonsten abschleifen.