Kieferholzdielen, abgeschliffen, überarbeiten




10 Jahre alte Kieferholzdielen überarbeiten.Die Dielung wurde von mir mit Hartwachsöl (weiß) behandelt. Jetzt möchte ich den Fussboden in seiner Naturfarbe und nur ölen. Davor muss der Boden abgeschliffen werden, da es erhebliche Laufspuren gibtund Kratzer durch den Hund. Welches Öl sollte ich nehmen und wie auftragen? Oder würde Bienenwachs auch möglich sein?. Danke im Voraus für helfende Antworten.



Oberflächenbehandlung von Dielen



Bei sportlichen Hunden und stärkerer Belastung sind uU Hartholzdielen günstiger, oder eben die Dielen überschleifen, dann sind sie auch wieder im Neuzustand.

Die Oberfläche entweder mit üblichem Holzhartöl von Naturfarbenherstellern behandeln, High Solid Öle sind besser mit der tellermaschine eeinzupolieren.

Alternativ den Boden seifen (zb Marseiller Seife oä),die Feuchtigkeit läßt Druckstellen hochquellen, die Seife dringt in die Holzfasern ein und schützt auch neben der Reinigungswirkung.

Andreas Teich



Bienenwachs



Es kann allenfalls für Schlafzimmerböden verwendet werden,
wenn der Raum nur mit Hausschuhen betreten und Schmutzeintrag vermieden wird.
Bienenwachs ist zwar angenehm, aber sehr weich und nicht wasserfest.

Andreas Teich