HEIZKESSEL JÄMÄ FINNLA ND

19.02.2013



Wer hat einen JÄMÄ Heizkessel SUPER 235 S und Erfahrungswerte.








Wer hat einen Heizkessel JÄMÄ SUPER 235 S

und hat Erfahrungswerte



Doppelbrandkessel JÄMÄ



Vorab: Ich habe keine allgemeinen Betriebserfahrungen mit dem Teil, habe vor Jahren einmal einen bei einer Störungsbehebung erlebt und mich einfach ein wenig für den Exoten interessiert.

Es handelt sich um einen älteren Doppelbrandkessel eines in Skandinavien und dem Baltikum durchaus verbreiteten finnischen Herstellers. Einige der Kessel haben es auch über eine heute nicht mehr existente und damals umstrittene Vertriebsfirma auch in deutsche Keller geschafft.

Ich hatte damals den Eindruck eines einfachen und soliden Kessels, die Störung betraf auch nur eine externe Pumpe.

Jetzt kommen Gegenfragen:
- Bist Du als newbe auf so einen Kessel gestoßen und weißt mangels Gebrausanleitung nicht damit umzugehen?
- Hast Du mit einer Bestandsanlage technische Probleme?

In dem Fall kann die Werksvertretung unter www.jamatek.de vielleicht helfen...

- Wenn Du vor hast so ein Teil gebraucht zu erwerben solltest Du mit dem Schornsteinfeger RS halten. Es kann sein, dass der "nein" sagt. Insgesamt droht u.U. in ein paar Jahren sowieso die Stillegung, je nach Brenner dürfte der Kessel Schwierigkeiten haben, Abgasverlust und holzseitig Feinstaub einzuhalten.

MfG,
sh