Keller ausschachten

05.07.2007



hallo,
das haus ist von 1920. habe zwei kellerräume je 9 qm mit 1,70 stehhöhe. ich möchte den Keller auf 1,90 höhe bringen. habe schon ein Loch gegraben 1x1m und festgestellt, dass nach 30 cm die Sohle kommt.ich muss nicht unter die sohle sondern würde auf den,an den untersten Ziegel eine 12cm Betonplatte aufbringen. frage: muss ich abschnittsweise vorgehen,auch wenn ich nicht unter Fundament tiefe gehe? oder kann ich denn ganzen boden(5cm estricht und rest lehm) ausheben?? ich frage wegen außendruck,versteifung der zwei außenwände jeweils 3,15 m lang?? können die freigelegten ziegel der Wand reingedrückt werden??



Das ist keine Frage an ein Forum, denn hier brauchen Sie einen Statiker



Aber fragen Sie dann auch, ob es dann auch noch ein Problem wäre, außen am Rand ca. 60 cm unberührt bleiben.
Ein Schrank hat auch ca. 60 cm tiefe und ein Schreibtisch auch. Die hinteren Füße beim Schreibtisch kürzen und den Schrank nur 1,69 hoch kaufen.
Gibt eine schöne Ablagefläche für Blumentöpfe usw.