NAtursteinkeller soll verputzt werden. Welchen Putz ???

03.02.2008



Hallo zusammen, wir haben in unserem kleinen Häuslein 3 Kellerräume. 1 Keller aus Backsteinen mit Betonboden, daneben ein Gewölbekeller aus Naturstein und als Nr. 3 einen normalen Keller mit Deckenbalken und Natursteinwänden. Die Böden von Keller 2 u. 3 sind aus Lehm und sollen es auch bleiben. Allerdings sehen die Wände nicht so überragend aus. Hier wollte ich gern verputzen. Im Gewölbe dachte ich an Lehmputz. Im Raum 3 wird die Menge an "teurem" Lehmputz allerdings sehr groß.
Was könnte man eurer Meinung nach noch nutzen ?? Wie sieht es mit Kalk-Zementputz aus ???
(Raum 1 gibt noch ein Problem. Feuchte Wände!)

Gruß
Alex



Kellerputz



Hallo herr Kaul ich empfele ihnen einen Kalkputz für ihren keller am beste denn der fa klimasan-perlit der ist Wärme dämmend , kapilar aktiv, und hat keine Kunststoff zusätze also ein rundum durchdachtes produkt bei fragen mailen sie sie mir einfach Grüsse aus dem ruhrgebiet u. dahlbüdding