Keller verputzen

06.12.2011



Servus!

Habe folgendes Problem.
Habe eine Kellerwand ohne Absperrung gegen Feuchtigkeit, diese Wand ist so uneben und würde sie daher gerne mit selbst gemachten Kalkputz verputzen. Die untere Seite der Wand besteht aus Steinen aller Art,meistens jedoch Feldsteine mit Unebenheiten von bis zu 10cm ca.1m hoch,danach kommt die eigentliche Wand mit Ziegelsteinen. An den Feldsteinen befindet sich teils etwas Kondenswasser.
Kann man so eine Wand mit meheren Schichten verputzen.


Danke im voraus.
Mfg Lars



man



kann, aber es macht wenig Sinn. Wenn dort weiterhin Kondensat auftritt - die Steine dürften es bisher kaum weitergeleitet haben - wird der Putz dann wie ein Schwamm wirken. Dann ist der Weg nach Oben dann geebenet für den Angriff aufs Ziegelmauerwerk. Die Wand war damals nicht zu Putzen vorgesehen. Helfen könnte gegen diesen Effekt dann ein Putzabschluß unterhalb der Ziegel. Aber bitte auf eigene Gefahr.
Als Untergrund für den kalkputz wirst Du einen Vorspritzputz benötigen, 1o cm wird eine Weile dauern, Risse sind jederzeit möglich.



Salzausblühungen ?



Sie sollten die Wand auch auf Salzausblühungen überprüfen.
Sind diese vorhanden, dann verzichten Sie besser auf einen Putz, da dieser durch die Salze doch wieder zerstört werden würde. Kehren Sie dann die Wand regelmäßig ab und sorgen für eine Lüftung. Das ist dann kostengünstiger und erspart Ihnen die Arbeit des verputzens. Vielleicht sollten auch nur die Fugen nachgebessert werden?
mfG A.Hoppe





Hallo Lars,

wenn es sich um Kondensat handelt dürfte es jahreszeitliche unterschiede geben, wie sieht das bei Dir im Sommer/Winter aus?

- Gibt es unterschiedlich stark betroffene Bereiche / Räume?
- Wie wird der Keller gelüftet?
- Wird im Keller eine Waschmaschine / Trockner betrieben?

Gruß aus Wiesbaden,
Christoph Kornmayer



Keller verputzen



Servus.
Danke erstmal für alle Atworten.

An Herrn Christoph K. Keller wird normal benutzt so wie im Winter oder Sommer, mal Türen auf und wieder zu. Kondenswasser nur im Winter wenns draussen kalt wird. Habe die anderen Wände die gerade waren neu verfugt und mit Kalkfarbe gestrichen. Auf die einfache Art (also Weißkalkhydrat usw.) Funktioniert auch gut, habe nur im unteren Berich etwas Feuchte. Deswegen denke ich mal nicht,das durch Putz die Feuchte nach oben transportiert wird. Aber kanns nicht beurteilen.


Schönen Gruß





Hallo Lars,

Kondensatausfall nur im Winter klingt erst mal seltsam. Normalerweise steigen in der warmen Jahreszeit die Raumfeuchten an und schlagen sich an den kühleren Außenwänden nieder. Der Winter kann zum trockenlüften genutzt werden.

- Kondensatausfall nur im Winter "riecht" nach mangelnder Lüftung und/oder Waschmaschinenbetrieb?
- Wie wird gelüftet?
- Gibt es im Keller eine Waschmaschine / Trockner?
- Steht die Heizung im Keller und ist dieser Raum auch betroffen?
- Gibt es eine Wohnnutzung im Keller?
- Wurde im Keller baulich etwas verändert (Betonboden, neue Fenster, etc. )?
- Bilder?

Gruß aus Wiesbaden,
Christoph Kornmayer



Keller verputzen



Servus


Sorry hat etwas gedauert,war verhindert.

Der keller ist eigentlich oft zu,ja was soll ich sagen wird halt aufgemacht wenn man rein muß. wird zur Zeit nur als Abstellraum genutz sonst nix. Also keine Waschmaschine usw. Fensteröffnungen wurden zugemauert mit Glasbausteinen. Luft von außen kommt aber ständig rein weil eine Tür nicht mehr richtig dicht ist(ziemlich vergammelt. Habe diesen Raum entrümpelt und versuche ihn als Partyraum herzurichten. Die Wände die gerade waren sind schon fertig geht jetzt halt nur um die eine Wand,die so uneben ist.
Anbei ein Bild

Oder soll ich nur die Fugen ausbessern und mit Kalkfarbe streichen?

Mfg Lars

Mfg Lars



als



Partyraum würde ich es lassen und mit Streiflicht rustikal beleuchten.



Keller verputzen



Hallo Olaf


Weiß Kalken wär aber dann auch ok oder? Möchte es halt auch ein bißchen heller haben,oder sollte ich das auch lassen. Falls das mit dem Verputzen nicht in Ordnung ist, würde ich es doch auch irgendwie weiß bekommen da ich ja die anderen Wände schon gemacht habe. MFG



entweder



Weißkalk oder Systemfarben, die entsprechend wirksam sind. Weißkalk könnte eine Zeitlang noch abfärben, anlehnende Gäste könnten weiße Sachen bekommen.