terrassenbelag über keller

05.02.2005



guten tag,
ich wäre froh um einen tipp wie wir den terrassenbelag in einer villa richtig renovieren können.
das haus wurde 1879 gebaut und steht heute unter denkmalschutz. irgendwann anfang des letzten jahrhunderts wurde die Terrasse mit bitumenblatten zugeschweisst, weil es wohl dichtungsprobleme gab.
wir würden diese gerne entfernen und am liebsten natursteinplatten verlegen, welche auch am besten zur angrenzenden Treppe ( jura kalkstein) passen würden. der Aufbau dürfte insgesammt nicht höher als ca 5 cm werden.
unter der terrasse befindet sich der keller, welcher auch schon feuchtigkeitsspuren aufweisst.
welcher Belag wäre geeignet, sowohl dicht als auch schön?
herzlichen gruss manu wurch



Terrasse über keller



Grüezi Herr Wurch,
Hab da ne frage...wie wurde der keller ursprünglich geplant,genutzt?welche ansprüche sind heute gestellt?
mit freundlichen Grüssen
Mladen



terrassenbelag über keller



hallo mladen,
gehe auch gerne zum du über!

also der keller unter der terrasse wurde als waschküche und lager benutzt, soweit ich das sehe und den vorhandenen geräten entnehmen kann.
es ist ein grosser langer keller ( ca. 3m breit und 20 m lang).
schon einmal danke für ihr mitdenken!
herzliche grüsse manu (frau!)



Terrassenbelag über Keller



Hallo Manu,
als erstes muss die Decke in ein Gefälle gebracht werden.bei Deinem vorhaben (begehbares plattendach) 3°-4°.
Bevor Du weitere pläne schmiedest, erst gefälle prüfen (wegen terrassentüre)dann weiterschauen
entschuldige wegen "herr"...
herzliche Grüsse
Mladen



Terrassenbelag



Hallo Frau Wurch

also 5 cm sind nicht die Welt
schon angesprochen ist die Problematik mit dem Gefälle und dass die wasserführende Schicht 15 cm unter Türschwelle sein sollte / müsste!
Die Kellerdecke ist undicht? Wo und wie und durch was? Siehe auch mein Profil: Anamnese-Diagnose-Therapie! Ich schiesse ungerne schnell!

Also die 5 cm machen mir etwas Sorgen!!

gibts da ein Foto der Gesamtsituation; der Treppenanschluss; eine Türschwelle in dem Bereich; Kellerundichtfotos; Grundriss wo ungefär die Undichtigkeit auftritt...

weiteres weiss ich im Moment nicht

mit freundlcihen Grüssen aus Nürnberg

Florian Kurz



Terrassenbelag über Keller



Hallo Manu,
Du kannst natührlich auch den geringsten aufwand wählen,nähmlich eine begrünung.vorteile;kühlere,feuchtere luft, schallabsorption.ausserdem gibst Du der natur wieder etwas zurück.
grüsse
Mladen



terrassenbelag erneuern über keller



herzlichen dank für all die antworten...
also gefälle ist gegeben.
begrünung sicher hübsch aber denkmaltechnisch unrealistisch.
das die wasserführende schicht 15 cm tiefer liegen sollte macht sinn.
architekt schlägt eine Füllung mit flüssigem Kunststoff vor?

wir haben uns jetzt auf einen testschnitt geeinigt um überhaupt den vorhandenen aufbau zu klären.
bis dahin hab ich die freuden des dachausbaus!
auf bald manu wurch





Hallo zusammen

An dieser Stelle möchte ich auf den faserarmierten BCT Spezialputz aufmerksam machen. Infos unter www.Spezialputz.de.
Grüsse auch an Hr. Bromm (lange nichts mehr voneinander gehört!)
Ich hoffe eine kleine Hilfestellung geben zu können,
Grüsse T.Bauer



spezialputz



herzlichen dank für den vorschlag.
morgen verlegen wir historische Fliesen aus sachsen ( zahna) auf flexibler abdichtung. es ist also entschieden. hoffentlich richtig. besten dank manu wurch